PC-Systeme im Vergleich: Das Duell der Alleskönner

Computer Bild

Inhalt

Schick ohne lästige Kabel: Welcher All-in-One-PC im Duell Apple gegen Lenovo besser ist, sagt der Test.

Was wurde getestet?

Die Zeitschrift Computer Bild testete zwei All-in-One-PCs anhand der Kriterien Schnelligkeit, Bild & Ton, Lautheit & Betriebskosten sowie Ausstattung und Bedienung. Beide Geräte erhielten eine „gute“ Note.

  • Apple iMac 27" Retina 5K i5, 3,2GHz, 8GB RAM, 1TB Fusion Drive, Radeon R9 M390 (Late 2015)

    • Bauart: All-in-One;
    • Systemkomponenten: AMD-Grafik, Intel-CPU;
    • Prozessormodell: Intel Core i5-6500;
    • Grafikchipsatz: AMD Radeon R9 M390

    „gut“ (2,15) – Testsieger

    „... Der Bildschirm spiegelt deutlich, ist ansonsten aber eine Wucht: Top-Farbdarstellung, kontrastreich und superscharf. Der dicke Prozessor treibt den Stromverbrauch. Zu hören ist der iMac nur selten, nur unter Volllast stören die Lüfter. ... viele Anschlüsse, leider alle auf der Rückseite. Arbeitsspeicher auf 32 Gigabyte ausbaubar. ... Kein Touchscreen. Gute Funktastatur und -maus. Nur das Aufladen ist umständlich. ...“

    iMac 27

    1

  • Lenovo IdeaCentre A740 (F0AM00A8GE)

    • Bauart: All-in-One;
    • Systemkomponenten: Nvidia-Grafik, Intel-CPU;
    • Prozessormodell: Intel Core i7-5557U;
    • Grafikchipsatz: Nvidia GeForce GTX 950M

    „gut“ (2,33)

    „Beim Arbeiten richtig flott. Der Grafikchip ist voll spieletauglich, wenn man die Auflösung etwas herunterschraubt. ... Sehr leise, beim Video gucken fast lautlos. Nur unter Volllast und bei Spielen etwas Lüfterlärm. Geringer Stromverbrauch. ... der Arbeitsspeicher lässt sich nicht erweitern. Ansonsten alles Nötige drin mit schnellem ac-WLAN. ... Genauer Touchscreen. Gute Tastatur mit Ziffernblock. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von Computer Bild in Ausgabe 8/2016 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    IdeaCentre A740 (F0AM00A8GE)

    2

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema PC-Systeme