N Photo prüft Objektive (8/2016): „Die besten Alleskönner“

N Photo

Inhalt

Sie suchen ein Standard-Zoom für Ihre Vollformat-Nikon? Wir haben die besten Optionen für Sie getestet.

Was wurde getestet?

Auf dem Prüfstand befanden sich acht Standard-Zoom-Objektive, die mit Gesamtwertungen von 80,3% bis 85,4% abschnitten. Als Testkriterien wurden Auflösung, Objektivgüte, Ausstattung und Autofokus herangezogen.

  • Sigma 24-105mm F4 DG OS HSM Art (für Nikon)

    • Objektivtyp: Standardobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Kamera-Anschluss: Nikon F;
    • Brennweite: 24mm-105mm;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    83,7%

    Stärken: hervorragende Auflösung in der Bildmitte; kaum chromatische Aberrationen; gut verarbeitet.
    Schwächen: deutliche Verzerrung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    24-105mm F4 DG OS HSM Art (für Nikon)
  • Nikon AF-S Nikkor 24-120 mm 1:4G ED VR

    • Objektivtyp: Standardobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Kamera-Anschluss: Nikon F;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    81,1%

    Stärken: wertige Verarbeitung; großer Zoombereich; flotter und leiser Autofokus; effizienter Bildstabilisator.
    Schwächen: etwas lichtschwach; geringe Auflösung in den Bildecken. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    AF-S Nikkor  24-120 mm 1:4G ED VR
  • Tamron SP AF 28-75mm F/2,8 XR Di LD Aspherical (IF) Macro (für Nikon)

    • Objektivtyp: Makroobjektiv, Standardobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Brennweite: 28mm-75mm;
    • Bildstabilisator: Nein;
    • Autofokus: Ja

    80,6%

    Stärken: niedriger Preis; hohe Lichtstärke von f/2,8; kompakt und leicht.
    Schwächen: kein Bildstabilisator; Zoomring rotiert im AF-Betrieb. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    SP AF 28-75mm F/2,8 XR Di LD Aspherical (IF) Macro (für Nikon)

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Objektive