d-pixx prüft Objektive (2/2009): „Aufgerundet“

d-pixx

Inhalt

Wer zunächst einmal eine D-SLR mit Set-Objektiv kauft, wird im Laufe der Zeit auf den Geschmack kommen und den Brennweitenbereich erweitern wollen. Wir haben uns einmal drei Ergänzungen ‚nach oben‘ angeschaut.

Was wurde getestet?

Im Test waren drei Objektive. Sie erhielten jeweils die Note „(sehr) empfehlenswert“.

  • Canon EF-S 55-250mm 1:4-5.6 IS

    • Objektivtyp: Teleobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    „{sehr} empfehlenswert“ (7,5 von 10 Punkten)

    „... Die Leistung des Zooms ist sehr ordentlich. Die Bilder sind bei den kurzen Brennweiten in den Bildecken ein bisschen weich, aber das wird beim Abblenden und Zoomen besser. ...“

    EF-S 55-250mm 1:4-5.6 IS
  • Olympus Zuiko Digital ED 40-150 mm 1:4.0-5.6

    • Objektivtyp: Teleobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Brennweite: 40mm-150mm

    „{sehr} empfehlenswert“ (7,5 von 10 Punkten)

    „... Schärfe und Kontrast des kleinen Objektivs sind schon bei offener Blende gut bis sehr gut, nur bei den längsten Brennweiten wirken die Bilder ein bisschen weicher. ..."

    Zuiko Digital ED 40-150 mm 1:4.0-5.6
  • Sony DT 55-200 mm F4-5,6 (SAL-55200)

    • Objektivtyp: Teleobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Brennweite: 55mm-200mm;
    • Bildstabilisator: Nein;
    • Autofokus: Ja

    „{sehr} empfehlenswert“ (7,5 von 10 Punkten)

    „... Die bei wenig Licht etwas zögerliche AF-Tätigkeit wird durch eine sehr gute Leistung in Sachen Schärfe und Detailwiedergabe wett gemacht, die bei längster Brennweite besonders auffällt. ...“

    DT 55-200 mm F4-5,6 (SAL-55200)

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Objektive