CHIP FOTO VIDEO prüft Objektive (10/2015): „Festbrennweiten für das Sony E-Vollformat“

CHIP FOTO VIDEO

Inhalt

Das Festbrennweiten-Portfolio für Sonys Vollformat-E-Mount hat sich prächtig weiterentwickelt. Auch Zeiss mischt mittlerweile ganz oben mit.

Was wurde getestet?

Getestet wurden sechs Festbrennweiten, die jeweils die Endnote „sehr gut“ erhielten. Die Bewertung erfolgte auf Grundlage der Kriterien Auflösung, Objektivgüte, Ausstattung und Autofokus.

  • Sony FE 28 mm F2 (SEL28F20)

    • Objektivtyp: Weitwinkelobjektiv;
    • Bauart: Festbrennweite;
    • Kamera-Anschluss: Sony E;
    • Brennweite: 28mm;
    • Bildstabilisator: Nein;
    • Autofokus: Ja

    „sehr gut“ (92,8%)

    Preis/Leistung: 100%

    Stärken: hervorragende Schärfeleistung; geringe Verzeichnung; hohe Lichtstärke; fantastischer Autofokus.
    Schwächen: deutliche Vignettierung; mäßig ausgestattet. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    FE 28 mm F2 (SEL28F20)
  • Zeiss Batis 1.8/85

    • Objektivtyp: Teleobjektiv;
    • Bauart: Festbrennweite;
    • Kamera-Anschluss: Sony E;
    • Brennweite: 85mm;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    „sehr gut“ (95,3%)

    Preis/Leistung: 77%

    Stärken: leicht; sehr lichtstark; perfekt ausgestattet und sensationell scharf; integrierter Stabilisator; exakter Autofokus.
    Schwächen: deutliche Randabdunklung und Verzeichnung bei Offenblende.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Batis 1.8/85

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Objektive