Notebooks im Vergleich: Sonnige Aussichten

SFT-Magazin: Sonnige Aussichten (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 3 weiter

Inhalt

Chromebooks: Für Chromebook-Interessenten könnte 2014 ein spannendes Jahr werden. Wir haben drei neue Mini-Rechner unter die Lupe genommen.

Was wurde getestet?

Drei Notebooks mit Chrome OS wurden getestet. Alle erhielten die Endnote „gut“.

  • Acer C720P-29552G01AWW

    • Prozessor-Modell: Intel Celeron 2955U;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 2048 MB

    „gut“ (1,5) – Testsieger

    „Plus: Praktischer Touchscreen; Super Performance.
    Minus: Mittelmäßige Displayauflösung; Etwas schwacher Akku.“

    C720P-29552G01AWW

    1

  • Toshiba Chromebook CB30-102

    • Displaygröße: 13,3";
    • Displayauflösung: 1366 x 768 (16:9 / WXGA);
    • Prozessor-Modell: Intel Celeron 2955U;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 2048 MB

    „gut“ (1,8)

    „Plus: Gute Performance beim Spielen und Surfen; Tolle Tastatur.
    Minus: Schwache Blickwinkelstabilität; Schwächen in der Verarbeitung.“

    Chromebook CB30-102

    2

  • HP Pavilion Chromebook 14-q030sg

    • Displaygröße: 14";
    • Prozessor-Modell: Intel Celeron 2955U;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 2048 MB

    „gut“ (2,0)

    „Plus: Verarbeitung und Design überzeugen; Großer Akku.
    Minus: Schlechtes Display; Leichte Ruckler beim Spielen.“

    Pavilion Chromebook 14-q030sg

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Notebooks