PCgo: Ultrabooks: teuer aber sexy (Ausgabe: 10) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Die Auswahl an mobilen Rechnern ist größer als je zuvor, denn Note- und Netbooks haben mit dem flachen, leichten und schicken Ultrabook einen überaus interessanten Konkurrenten bekommen. Wir klären auf den folgenden Seiten, ob und für wen die kostspielige Anschaffung lohnt.

Was wurde getestet?

Verglichen wurden drei Ultrabooks, die alle mit „sehr gut“ bewertet wurden.

  • Dell XPS 14 (N00X1408)

    • Displaygröße: 14";
    • Displayauflösung: 1600 x 900 (HD+ / WSXGA);
    • Prozessor-Modell: Intel Core i7-3517U;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 8 GB

    „sehr gut“ (88 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Gegenüber den Konkurrenten kann das Dell XPS 14 mit einem starken Grafikchip und mit einem höher aufgelösten Display punkten. Dafür muss man aber ein mit fast 2 kg vergleichsweise hohes Gewicht in Kauf nehmen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    XPS 14 (N00X1408)

    1

  • Toshiba Satellite Z930-119

    • Displaygröße: 13,3";
    • Displayauflösung: 1366 x 768 (16:9 / WXGA);
    • Prozessor-Modell: Intel Core i5-3317U;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 4 GB

    „sehr gut“ (87 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Das Toshiba Z930 bietet neueste Komponenten im Kleid des Vorgängers. Leistung, Gewicht und Laufzeit stimmen, die Auflösung dürfte größer sein.“

    Satellite Z930-119

    2

  • HP Envy 4-1000sg

    • Displaygröße: 14";
    • Displayauflösung: 1366 x 768 (16:9 / WXGA);
    • Prozessor-Modell: Intel Core i3-2367M;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 4 GB

    „sehr gut“ (82 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Gemessen an seinem Preis von knapp 700 Euro macht der Envy 4-1000sg eine gute Figur, Ausstattung und Laufzeit gefallen, die Leistung etwas weniger.“

    Envy 4-1000sg

    3

Tests

Mehr zum Thema Notebooks

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf