PC-WELT prüft Notebooks (12/2014): „8 Allround-Notebooks“

PC-WELT: 8 Allround-Notebooks (Ausgabe: 1) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Ihr Notebook soll schnell und leicht sein. Es soll Multimedia, Office und 3D-Spiele bewältigen, außerdem viel Speicher haben. Laptops zwischen 450 und 800 Euro genügen meist diesen Ansprüchen – aber nicht alle.

Was wurde getestet?

Geprüft wurden acht Notebooks. Eines erhielt eine „gute“ Bewertung und sieben wurden für „befriedigend“ erachtet. Als Testkriterien dienten Geschwindigkeit, Ausstattung, Bildschirm, Mobilität, Tastatur, Service sowie Umwelt und Gesundheit.

  • Acer Aspire V5-573G-54218G1Taii

    • Displaygröße: 15,6";
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD);
    • Prozessor-Modell: Intel Core i5-4210U;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 8192 MB

    „gut“ (2,24) – Test-Sieger

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „Pro: schnelle Grafikkarte; entspiegeltes Full-HD-Display; Hybrid-Festplatte.
    Contra: kein DVD-Brenner; mäßige Tastatur.“

    Aspire V5-573G-54218G1Taii

    1

  • Dell Inspiron 15 (5000er Serie)

    • Displaygröße: 15,6"

    „befriedigend“ (2,73)

    Preis/Leistung: „sehr preiswert“

    „Pro: gute Akkulaufzeit; stabile Tastatur; 11ac-WLAN.
    Contra: kein DVD-Brenner; schwacher Displaykontrast.“

    Inspiron 15 (5000er Serie)

    2

  • Toshiba Satellite L50-B-120

    • Displaygröße: 15,6";
    • Displayauflösung: 1366 x 768 (16:9 / WXGA);
    • Prozessor-Modell: Intel Core i5-4200U;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 4096 MB

    „befriedigend“ (2,78)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „Pro: 11ac-WLAN, eingebauter DVD-Brenner.
    Contra: spiegelndes Display; lauter Lüfter unter Last.“

    Satellite L50-B-120

    3

  • Toshiba Satellite Pro R50-B-112

    • Displaygröße: 15,6";
    • Displayauflösung: 1366 x 768 (16:9 / WXGA);
    • Prozessor-Modell: Intel Core i5-4210U;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 4096 MB

    „befriedigend“ (2,8)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „Pro: Windows Pro; entspiegeltes Display; gute Tastatur.
    Contra: nicht spieltauglich; mäßige Bildqualität.“

    Satellite Pro R50-B-112

    4

  • Medion Akoya S6415T (MD 98848)

    • Displaygröße: 15,6";
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD);
    • Prozessor-Modell: Intel Core i5-4210U;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 6144 MB

    „befriedigend“ (2,83)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „Der Touchscreen des Medion-Notebooks lässt sich um bis zu 300 Grad öffnen: So lässt sich das Akoya optimal als Foto- und Film- Monitor nutzen ... Mobil sind Sie mit dem Medion-Laptop nur innerhalb der Wohnung ... Als Multimedia-Notebook macht es eine gute Figur, auch aufgrund der Ausstattung mit großer Festplatte, DVD-Brenner und 11ac-WLAN. Für Office-Aufgaben eignet es sich hingegen weniger ...“

    Akoya S6415T (MD 98848)

    5

  • Asus X555LN-XO113H

    • Displaygröße: 15,6";
    • Displayauflösung: 1366 x 768 (16:9 / WXGA);
    • Prozessor-Modell: Intel Core i7-4510U;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 8192 MB

    „befriedigend“ (2,87)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „Pro: schneller Prozessor; viele Anschlüsse.
    Contra: lauter Lüfter unter Last; Tastatur und Touchpad nicht ergonomisch.“

    X555LN-XO113H

    6

  • HP Envy 15-u001ng x360 (J1S02EA)

    • Displaygröße: 15,6";
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD);
    • Prozessor-Modell: Intel Core i5-4210U;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 8192 MB

    „befriedigend“ (2,97)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „Pro: Touchscreen; Full-HD-Display.
    Contra: blickwinkelabhängiger Bildschirm; mäßige Akkulaufzeit; kein DVD-Brenner.“

    Envy 15-u001ng x360 (J1S02EA)

    7

  • Lenovo IdeaPad Flex 2-15D (59424907)

    • Displaygröße: 15,6";
    • Displayauflösung: 1366 x 768 (16:9 / WXGA);
    • Prozessor-Modell: AMD A8-6410;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 4096 MB

    „befriedigend“ (3,0) – Preis-Leistungs-Sieger

    Preis/Leistung: „sehr preiswert“

    „Das Lenovo-Notebook hat einen Touchscreen und ein um 300 Grad drehbares Display. Doch das wahre Highlight ist seine SSD ... Ihren Tempovorteil spielt die SSD vor allem bei Alltagsaufgaben aus wie dem Starten von Programmen. Wird es etwas aufwendiger ... bremst sie der schwache AMD-Prozessor und der nur 4 GB große Arbeitsspeicher aus. Auch sonst überzeugt das Flex 2 nicht wirklich ...“

    IdeaPad Flex 2-15D (59424907)

    8

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Notebooks