Notebooks im Vergleich: Touch ohne Tablet

PC Magazin: Touch ohne Tablet (Ausgabe: 6) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Auch Notebooks werden fingerfreundlich. Neue Windows-8-Geräte lassen sich nun nicht nur mit Tastatur und Touchpad bedienen, für die optimale Nutzung von Startscreen und Apps gibt es ein Touchdisplay.

Was wurde getestet?

Im Vergleich wurden 5 Notebooks getestet und 4 x mit „gut“ sowie 1 x mit „befriedigend“ bewertet. Testkriterien waren Ausstattung, Leistungsmessung, Mobilität und Verarbeitung. Zusätzlich wurden 5 Touch-Apps vorgestellt.

  • Dell Inspiron 15R-5521 (i7-3537U, Radeon HD 8730M, 8GB RAM, 1TB HDD)

    • Displaygröße: 15,6";
    • Displayauflösung: 1366 x 768 (16:9 / WXGA);
    • Prozessor-Modell: Intel Core i7-3537U;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 8192 MB

    „gut“ (83 von 100 Punkten) – Testsieger

    Preis/Leistung: „gut'“

    „Das Dell Inspiron 15R ist zwar das Schwergewicht im Testfeld, ist aber dafür schnell, gut ausgestattet und ausdauernd. Gemessen an seiner Ausstattung ist das Dell auch nicht zu teuer.“

    Inspiron 15R-5521 (i7-3537U, Radeon HD 8730M, 8GB RAM, 1TB HDD)

    1

  • Sony Vaio SV-T1511M1E

    • Displaygröße: 15,6";
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD);
    • Prozessor-Modell: Intel Core i5-3337U;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 4096 MB

    „gut“ (77 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut'“

    „Das elegante Sony gefällt vor allem durch sein Full-HD-Display, das sonst keines der Geräte im Testfeld bietet. Die Systemleistung des Vaio ist gut, die Akkulaufzeit könnte besser sein.“

    Vaio SV-T1511M1E

    2

  • Toshiba Satellite P845T-10Q

    • Displaygröße: 14";
    • Displayauflösung: 1366 x 768 (16:9 / WXGA);
    • Prozessor-Modell: Intel Core i5-3337U;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 8192 MB

    „gut“ (76 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Beim Toshiba lässt die Ausdauer zu wünschen übrig und der Lüfter ist recht laut. Dafür bekommt man eine gediegene Ausstattung und eine gute 3D-Performance.“

    Satellite P845T-10Q

    3

  • Asus VivoBook S400CA-CA006H

    • Displaygröße: 14";
    • Displayauflösung: 1366 x 768 (16:9 / WXGA);
    • Prozessor-Modell: Intel Core i5-3317U;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 4096 MB

    „gut“ (75 von 100 Punkten) – Preistipp

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Wer ein möglichst leichtes und günstiges Touchscreen-Notebook sucht, der ist mit dem Asus S400CA bestens bedient. Allerdings muss man auf ein optisches Laufwerk verzichten.“

    VivoBook S400CA-CA006H

    4

  • Acer Aspire V5-571PG-53314G75Mass

    • Displaygröße: 15,6";
    • Displayauflösung: 1366 x 768 (16:9 / WXGA);
    • Prozessor-Modell: Intel Core i5-3317U;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 4096 MB

    „befriedigend“ (64 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut'“

    „Die mangelhafte Akkulaufzeit von nicht einmal zwei Stunden bringt das Acer V5 auf den letzten Platz. Davon abgesehen bekommt man aber eine ordentliche Ausstattung für relativ wenig Geld.“

    Aspire V5-571PG-53314G75Mass

    5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Notebooks