Notebooks im Vergleich: Die Leichtigkeit des Spielens

PC Games Hardware: Die Leichtigkeit des Spielens (Ausgabe: 5) zurück Seite 1 /von 6 weiter
  • 1

    Surface Book 2 (13,5 Zoll) (i7-8650U, GTX 1050, 16GB RAM, 1TB SSD)

    Microsoft Surface Book 2 (13,5 Zoll) (i7-8650U, GTX 1050, 16GB RAM, 1TB SSD)

    • Displaygröße: 13,5";
    • Displayauflösung: 3000 x 2000;
    • Prozessor-Modell: Intel Core i7-8650U;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 16384 MB

    Note:1,94

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „... Die GTX 1050 ist hier weniger dazu gedacht, zeitgemäße PC-Spiele auf einem Tablet zocken zu können, sondern beispielsweise das Videorendering zu unterstützen. Ein Surface Book eignet sich daher für Kreative und konkurriert daher eher mit den leichten Macbooks als mit den hier vorgestellten Gaming-Notebooks. ... Es ist mit Abstand das dünnste und leichteste Notebook in unserer Testcharge. ...“

  • 2

    InsanityBook 15 (i7-7700HQ, GTX 1070 Max-Q, 16GB RAM, 250GB SSD, 500GB HDD)

    Tuxedo Computers InsanityBook 15 (i7-7700HQ, GTX 1070 Max-Q, 16GB RAM, 250GB SSD, 500GB HDD)

    • Displaygröße: 15,6";
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD);
    • Prozessor-Modell: Intel Core i7-7700HQ;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 16384 MB;
    • LTE: Ja

    Note:1,95

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „... Uns gefallen die 120 Hz des Displays, die mittels G-Sync außerdem dynamisch sind. Die Full-HD-Auflösung halten wir zudem nicht für veraltet, da sie auf der Diagonalen über 15,6 Zoll über eine gute Pixeldichte über ca. 141 ppi. Eine Schwäche hat das TN-Panel dennoch: Es ist zwar ziemlich hell, verfügt aber mit ca. 721:1 über einen mäßigen Kontrast. ...“

  • 3

    Aero 14 (i7-7700HQ, GTX 1060, 16GB RAM, 512GB SSD)

    GigaByte Aero 14 (i7-7700HQ, GTX 1060, 16GB RAM, 512GB SSD)

    • Displaygröße: 14";
    • Displayauflösung: 2560 x 1440 (16:9 / Quad-HD);
    • Prozessor-Modell: Intel Core i7-7700HQ;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 16384 MB

    Note:1,99

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „... Das kleine Schwarze von Gigabyte ist mehr Business-Notebook mit Spieletauglichkeit als ein Gaming-Notebook mit Arbeitstauglichkeit. Dafür ist der Kompromiss zugunsten der Mobilität doch zu groß. So ist etwa weder genügend Massenspeicher für eine etwas üppigere Spielebibliothek vorhanden, noch handelt es sich um ein spieletaugliches Display. ...“

  • 4

    GS63 7RE Stealth Pro (i7-7700HQ, GTX 1050 Ti 4GB, 16GB RAM, 256GB SSD, 1TB HDD)

    MSI GS63 7RE Stealth Pro (i7-7700HQ, GTX 1050 Ti 4GB, 16GB RAM, 256GB SSD, 1TB HDD)

    • Displaygröße: 15,6";
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD);
    • Prozessor-Modell: Intel Core i7-7700HQ;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 16384 MB

    Note:2,01

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „... Das Stealth Pro punktet weniger mit einer Grafikpower, sondern anderen Details: Etwa dem IPS-Display mit gutem Kontrast, der Steelseries-Tastatur mit konfigurierbarem Beleuchtungsprofil und zahlreichen nützlichen MSI-Tools, mit denen bspw. die Display-Farben geändert werden können. ... MSI lässt sich die Qualität ... auch gut bezahlen, leistet sich dafür auch kein Manko. ...“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Notebooks