Notebookjournal.de prüft Notebooks (6/2013): „Ativ Q und Ativ Book 9 Plus: Vital - Neue Samsung Ativ Ultrabooks mit ultra-hochauflösenden Displays im Hands-on“

Notebookjournal.de

Was wurde getestet?

Im Check waren zwei Notebooks. Endnoten wurden nicht vergeben.

  • Samsung Ativ Book 9 Plus (i5-4200M, 8GB RAM, 256GB SSD)

    • Displaygröße: 13,3";
    • Prozessor-Modell: Intel Core i5-4200M;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 8192 MB

    ohne Endnote

    „... Es ist ein Ultrabook reinsten Wassers. Apple bekommt mit der 13,3 Zoll großen Flunder starke Konkurrenz aus dem Windows-Lager ... Die Auflösung des Touch-Displays im Ativ Book 9 Plus beträgt wie beim Ativ Q 3200 x 1800 Pixel. Mehr wird man wohl auch in Zukunft nicht brauchen. Dank der hohen Pixeldichte von 275 dpi gehört das Display zu den besten, die wir bisher gesehen haben. Schwächen leistet es sich weder bei den Blickwinkeln noch bei der Helligkeit. Beim Kontrast sind wir uns nicht so sicher ...“

    Ativ Book 9 Plus (i5-4200M, 8GB RAM, 256GB SSD)
  • Samsung ATIV Q (128 GB)

    • Displaygröße: 13,3";
    • Prozessor-Modell: Intel Core i5;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 4096 MB

    ohne Endnote

    „... Zum einen kann man Android-Apps direkt aus Windows 8 aufrufen, zum anderen lassen sich parallel Windows-Funktionen weiter nutzen. Die Grenzen zwischen den Betriebssystemen verschwimmen damit. ... Neben der Stand-Position lässt sich das Display auch in einen Floating-Modus versetzen. Dabei schwebt das Display parallel zur Base-Unit über der Tastatur. Das ist eher eine technische Möglichkeit, praktisch erscheint sie uns kaum. ... “

    ATIV Q (128 GB)

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Notebooks