MTN MiniTechNet prüft Notebooks (4/2009): „Asus N10E und N10J Subnotebook“

MTN MiniTechNet

Inhalt

Der Intel Atom Prozessor hat die Verkaufszahlen von Netbooks beflügelt, bietet er doch ausreichend Performance für die anvisierten Einsatzgebiete wie Office, Internet und Videowiedergabe. Asus gilt mit den Eee PCs als Marktführer in diesem Segment, doch der Intel Atom wird nun nicht nur in der Eee PC Serie, sondern auch in günstigen Laptops eingesetzt. Die Asus N10 Serie definiert die neue Subnotebook Businessklasse, die zwar mit dem Intel Atom ausgestattet ist, aber nicht mehr unter dem Namen Eee PC läuft und sich deshalb nicht mit Netbooks assoziieren lassen will. Das N10 ist ein Subnotebook für den gehobenen Anwender, der nicht viel Geld ausgeben, aber dennoch ein portables Gerät haben möchte, das eine lange Akkulaufzeit bietet. Die Variante N10J ist mit einer NVIDIA GeForce 9300M Grafikeinheit ausgestattet und verspricht damit diskrete 3D-Performance auf Niveau der NVIDIA Ion Plattform, bestehend aus Intel Atom CPU und GeForce Grafik. Und dies alles bei einem Preis von unter 600 Euro.

Was wurde getestet?

Im Test waren zwei Notebooks, die jeweils mit „sehr gut“ bewertet wurden. Getestet wurde in den Bereichen Hardware und Technik (Ergonomie, Rechenleistung, Ausstattung ...) sowie Software und Service (Windows XP, Lieferumfang, Preis ...).

  • Asus N10E-HV013

    • Displaygröße: 10,2";
    • Prozessor-Modell: Intel Atom N270;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 1 GB

    „sehr gut“ (89%); 3 von 5 Punkten – Budget Empfehlung

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „Pro: schönes Design, hochwertige Verarbeitung; viele Schnittstellen wie HDMI, SPDIF, ExpressCard|34 ...
    Kontra: gleiche CPU-Leistung wie bei Netbooks; Windows Vista überladen und träge ...“

    N10E-HV013
  • Asus N10J-HV024E

    • Displaygröße: 10,2";
    • Prozessor-Modell: Intel Atom N270;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 2 GB

    „sehr gut“ (89%); 3 von 5 Punkten – Budget Empfehlung

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „Pro: ... große ergonomische Tastatur; Fingerprint Sensor; Version mit GeForce Grafikkarte für mehr Performance ...
    Kontra: ... glattes TouchPad (fettet schnell ein und wenig sensibel); ausreichend laute, aber nicht gut klingende Lautsprecher ...“

    N10J-HV024E

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Notebooks