Hardwareluxx [printed] prüft Notebooks (11/2009): „Netbooks - die zweite Generation“

Hardwareluxx [printed]

Inhalt

Jetzt, gut eineinhalb Jahre, nachdem der große Netbook-Hype ins Rollen gekommen ist, wird es Zeit, einen genaueren Blick auf den Markt zu werfen. Nachdem in den ersten Monaten nahezu jeder Hersteller in Windeseile ein Gerät auf den Markt gebracht hat, wurde das letzte Jahr genutzt, um primär Verbesserungen für die Praxistauglichkeit einzuführen. Anhand fünf aktueller Geräte wollen wir klären, ob die Hersteller aus Fehlern der ersten Stunde gelernt haben.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich fünf Netbooks. Es wurden keine Endnoten vergeben.

  • Asus Eee PC 1005HA

    • Arbeitsspeicher (RAM): 1 GB

    ohne Endnote – Preis/Leistung

    „... Über einen Preis-Leistungs-Award darf sich ASUS EeePC 1005 freuen, der zum kleinen Preis praktisch keine Nachteile bietet und mit einer langen Akku-Laufzeit auftrumpft. ...“

    Eee PC 1005HA
  • Asus Eee PC 1101HA

    • Displaygröße: 11,6";
    • Prozessor-Modell: Intel Atom Z520;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 1 GB

    ohne Endnote

    „... ASUS' EeePC 1101 ist ebenfalls durchaus gelungen, schlussendlich macht ihm aber sein langsamer Prozessor einen Strich durch die Rechnung. ...“

    Eee PC 1101HA
  • MSI Wind U115 Hybrid Luxury

    • Displaygröße: 10";
    • Prozessor-Modell: Intel Atom Z530

    ohne Endnote – excellent hardware

    „... Der zweite Excellent-Hardware-Award geht an MSIs Wind U115, das nicht nur mit langen Laufzeiten, sondern auch mit einem überzeugenden Storage-System aufwarten kann. ...“

    Wind U115 Hybrid Luxury
  • Samsung N510 anyNet N270 BBT21

    • Displaygröße: 11,6";
    • Prozessor-Modell: Intel Atom N270;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 1 GB

    ohne Endnote – excellent hardware

    „... Dank eines großen Displays und eines starken Chipsatzes kann sich Samsungs ION-Netbook N510 klar an die Spitze des Testfelds setzen. Kein Netbook bietet aktuell einen höheren Praxisnutzen. Zwar sind die Laufzeiten etwas kürzer als bei der Konkurrenz, aber noch immer gänzlich ausreichend. Ein Excellent-Hardware-Award ist somit sicher. ...“

    N510 anyNet N270 BBT21
  • Toshiba NB200-110

    • Displaygröße: 10,1";
    • Prozessor-Modell: Intel Atom N280;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 1 GB

    ohne Endnote

    „... Von Toshibas Debüt im Netbook-Segment hätten wir uns etwas mehr erhofft. So bietet das NB200 trotz langer Wartezeit praktisch kein Merkmal, das wir nicht schon vor langer Zeit auf dem Markt entdecken konnten. Falsch macht man aber auch hier nichts.“

    NB200-110

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Notebooks