Guter Rat prüft Notebooks (11/2010): „Anpfiff zum Heimspiel“

Guter Rat

Inhalt

COMPUTERKAUF LEICHT GEMACHT: Der neue Trend der Spiele-Notebooks bringt eine nie da gewesene Modellvielfalt. Aber es gibt Wege durch den Dschungel.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich sechs Notebooks.

  • Acer Aspire 7551G-N934G32Mn

    • Displaygröße: 17,3";
    • Prozessor-Modell: AMD Phenom II X4 N930;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 4 GB

    ohne Endnote

    „17,3-Zoll-Gerät mit sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis für Spieler, die nicht allzu tief in die Tasche greifen wollen: Schneller Vier-Kern-Prozessor und mittelschnelle Grafikkarte. Ebenso geeignet für sämtliche Heimanwendungen.“

    Aspire 7551G-N934G32Mn
  • Acer Extensa 5230E-571G16

    • Displaygröße: 15,6";
    • Prozessor-Modell: Intel Celeron-M 575;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 1 GB

    ohne Endnote

    „15,4-Zoll-Gerät als Auslaufmodell: Einsteiger-Notebook unter 400 Euro. Erfüllt alle Heimanwender-Ansprüche, hat aber keine schnelle Grafikkarte. Solche Geräte unter der 400-Euro-Grenze lassen sich nur mit Suchen finden. Die neue 15,6-Zoll-Generation ist deutlich teurer.“

    Extensa 5230E-571G16
  • Asus K50AF-SX014V

    • Displaygröße: 15,6";
    • Prozessor-Modell: AMD Athlon II M320;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 2 GB

    ohne Endnote

    „15,6-Zoll-Notebook mit ‚echter‘ Grafikkarte: preiswerte Mittelklasse-Lösung, die auch neuere Computerspiele zum Laufen bringt.“

    K50AF-SX014V
  • MSI GX660R-I5449LW7PGX

    • Displaygröße: 15,6";
    • Prozessor-Modell: Intel Core i5-450M;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 4 GB

    ohne Endnote

    „15,6-Zoll-Spitzengerät für Spiele der neuesten Generation und rechenintensive Anwendungen, z.B. Videoschnitt. Die sehr schnelle Grafikkarte und der Monitor mit der im Augenblick höchstmöglichen Auflösung von 1920 x 1080 Pixel treiben den Preis auf weit über 1000 Euro.“

    GX660R-I5449LW7PGX
  • Packard Bell EasyNote LJ71-SB-079GE

    • Displaygröße: 17,3";
    • Prozessor-Modell: AMD Turion II M520;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 4 GB

    ohne Endnote

    „17,3-Zoll-Gerät, durch Verwendung preiswerter Bauteile für den typischen Heimanwender geeignet. Schnell genug für Büroprogramme, Internet, Musik und Videos. Die relativ hohe Monitorauflösung macht es auch tauglich für die Verarbeitung von Digitalfotos.“

    EasyNote LJ71-SB-079GE
  • Toshiba Qosmio X500-13R

    • Displaygröße: 18,4";
    • Prozessor-Modell: Intel® Core™ i7-740QM;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 4 GB

    ohne Endnote

    „18,4-Zoll-Spitzenausstattung zu einem hohen Preis: für Spieler mit höchsten Ansprüchen.“

    Qosmio X500-13R

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Notebooks