E-MEDIA prüft Notebooks (5/2010): „Dauerläufer zum Mitnehmen“

E-MEDIA

Inhalt

Thema ‚Mobiles Arbeiten‘: Fünf portable Büros von 11,6 bis 13,3 Zoll im E-MEDIA-Praxis-Check.

Was wurde getestet?

Im Test waren fünf Notebooks. Getestet wurden die Kriterien Akkulaufzeit, Displayhelligkeit und Preis/Leistung.

  • Sony Vaio VPCY11S1E

    • Displaygröße: 13,3";
    • Prozessor-Modell: Intel Core 2 Duo SU7300;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 4 GB

    „spitze“ (5 von 5 Punkten)

    „Sony macht hier nahezu alles richtig. Für rund 800 Euro bekommt man ein top verarbeitetes und designtes Notebook, das um die 9 Stunden druchhält und auch outdoortauglich ist.“

    Vaio VPCY11S1E

    1

  • Acer Aspire TimelineX 1830TZ-U542G32N

    • Displaygröße: 11,6";
    • Prozessor-Modell: Intel Pentium U5400;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 2 GB

    „sehr gut“ (4 von 5 Punkten)

    „Acers brandneuer 11,6-Zöller punktet vor allem durch Portabilität. Das Display ist auch für Außenanwendungen hell genug, für nicht mal 550 Euro ein patenter Business-Begleiter.“

    Aspire TimelineX 1830TZ-U542G32N

    2

  • Asus UL30A-QX050V

    • Displaygröße: 13,3";
    • Prozessor-Modell: Intel Core 2 Duo SU7300;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 4 GB

    „sehr gut“ (4 von 5 Punkten)

    „Ein paar Gramm leichter könnte der UL30 (699 Euro) schon sein. Das Display ist punkto Helligkeit in Ordnung, aber der Rahmen glänzt. Der Akku gab erst nach 8 h 10 min auf.“

    UL30A-QX050V

    2

  • HP TouchSmart tm2-1090eg

    • Displaygröße: 12,1";
    • Arbeitsspeicher (RAM): 4 GB

    „sehr gut“ (4 von 5 Punkten)

    „Wer auf Convertibles steht, findet im tm2 einen idealen Begleiter (899 Euro). Einzig direktes Sonnenlicht sollte man wegen der Beschaffenheit des Touch-Displays eher meiden.“

    TouchSmart tm2-1090eg

    2

  • Toshiba Portégé R600-12N

    • Displaygröße: 12,1";
    • Prozessor-Modell: SU9400;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 3 GB

    „gut“ (3 von 5 Punkten)

    „Klein, leicht und teuer - damit lässt sich der Portégé R600 am besten beschreiben. Er glänzt durch seine Business-Ausstattung und Mobilität, der Griff ins Geldbörsel ist aber tief.“

    Portégé R600-12N

    5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Notebooks