connect prüft Notebooks (7/2016): „Dreimal 360“

connect: Dreimal 360 (Ausgabe: 8) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Ein Vergleichstest der besonderen Art: Wir haben das Convertible Lenovo Yoga gleich dreimal ins Labor geschickt – drei Modelle aus derselben Produktserie, aber aus verschiedenen Preiskategorien. Das ist nicht ganz fair, aber aufschlussreich.

Was wurde getestet?

Im Vergleichstest waren drei Convertibles, die 2 x „gut“ und 1 x „befriedigend“ benotet wurden. Als Testkriterien dienten Ausdauer, Ausstattung, Handhabung und Leistung.

  • Lenovo Yoga 900 (13") (i7-6500U, 8GB RAM, 512GB SSD)

    • Displaygröße: 13,3";
    • Displayauflösung: 3200 x 1800 (16:9 / WQHD+);
    • Prozessor-Modell: Intel Core i7-6500U;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 8 GB

    „gut“ (419 von 500 Punkten)

    „Pro: hochwertig verarbeitetes 360-Grad-Convertible; hohe Auflösung (QHD); geringes Gewicht; USB-Typ-C-Anschluss; großer SSD-Speicher; Watchband-Scharnier.
    Contra: durchschnittliche Display-Helligkeit; vergleichsweise hoher Preis; kein Mobilfunkmodem.“

    Yoga 900 (13

    1

  • Lenovo Yoga 700 (14") (i7-6500U, GeForce 940M, 8GB RAM, 256GB SSD)

    • Displaygröße: 14";
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD);
    • Prozessor-Modell: Intel Core i7-6500U;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 8 GB

    „gut“ (389 von 500 Punkten)

    „Pro: gut verarbeitetes 360-Grad-Convertible; schneller SSD-Speicher; hervorragende Grafikleistung; lange Laufzeit; überzeugende Systemleistung.
    Contra: geringe Display-Helligkeit; eingeschränkte Mobilität; überschaubare Ausstattung.“

    Yoga 700 (14

    2

  • Lenovo Yoga 500 (14") (i5-6200U, GeForce 920M, 4GB RAM, 1TB HDD)

    • Displaygröße: 14";
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD);
    • Prozessor-Modell: Intel Core i5-6200U;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 4 GB

    „befriedigend“ (333 von 500 Punkten)

    „Pro: gut verarbeitetes 360-Grad-Convertible; 1 TB großer Festplattenspeicher; sehr gute Grafikleistung; gute Schnittstellen-Ausstattung; günstiger Preis.
    Contra: schwache System-Performance; kurze Akkulaufzeit; geringe Display-Helligkeit; eingeschränkte Mobilität.“

    Yoga 500 (14

    3

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Notebooks

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf