2 MacBooks und 1 iMac: Apples neue Vierkerner

c't - Heft 14/2015

Inhalt

Von den zwei neuen MacBooks besitzt eines einen AMD-Grafikchip, beiden spendierte Apple pfeilschnelle SSDs. Der neue 5K-iMac ist etwas billiger als der erste seiner Art, hat aber kein Fusion Drive. Wir haben uns die Neuerungen angeschaut.

Was wurde getestet?

Zwei MacBooks und ein iMac wurden geprüft. Sie erhielten keine abschließenden Benotungen. Als Testkriterien dienten Verarbeitung, Ausstattung, Performance, Laufzeit, Geräusche, Audio, Display sowie Erweiterbarkeit.

  • iMac 27
    Apple iMac 27" Retina 5K Core i5 3,3 GHz, 1TB HDD, Radeon R9 M290 (2015)
      Bauart: All-in-One; Systemkomponenten: AMD-Grafik, Intel-CPU; Prozessormodell: Intel Core i5-4590; Grafikchipsatz: AMD Radeon R9 M290
  • MacBook Pro 15,4
    Apple MacBook Pro 15,4" Retina (2015) (Core i7, 2,2 GHz, 256GB SSD)
      Displaygröße: 15,4"; Displayauflösung: 2880 x 1800 (16:10); Prozessor-Modell: Intel Core i7-4770HQ; Arbeitsspeicher (RAM): 16384 MB
  • MacBook Pro 15,4
    Apple MacBook Pro 15,4" Retina (2015) (Core i7, 2,5 GHz, 512GB SSD, Radeon R9 M370X)
      Displaygröße: 15,4"; Displayauflösung: 2880 x 1800 (16:10); Prozessor-Modell: Intel Core i7-4870HQ; Arbeitsspeicher (RAM): 16384 MB

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

    • connect

    • Ausgabe: 8/2019
    • Erschienen: 07/2019
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    Comeback

    Testbericht über 2 Notebooks
    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.

    zum Test

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 1/2019
    • Erschienen: 12/2018
    • Seiten: 11
    • Mehr Details

    Den Richtigen kaufen

    Testbericht über 23 mobile Computer

    zum Test

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: 4/2019
    • Erschienen: 05/2019
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    Tablet-Workstation

    Testbericht über 1 Notebook
    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.

    zum Test

Mehr zum Thema Notebooks