c't prüft Notebooks (6/2007): „Überraschungspaket“

c't

Inhalt

Die Zeit der Spekulationen ist vorbei, jetzt stehen Geräte mit Intels neuer Mobilplattform im Handel. Was Chipsatz Mobile 965 mit FSB800 und Core 2 Duo bieten, zeigt ein erster Test mit drei Centrino-Notebooks von klein bis groß.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich drei Notebooks. Die Bewertungskriterien waren unter anderem Laufzeit, Rechenleistung und Ergonomie. Es wurden keine Gesamtnoten vergeben.

  • Acer TravelMate 6292

    • Displaygröße: 12,1";
    • Prozessor-Modell: Intel Core 2 Duo T7100;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 2 GB

    ohne Endnote

    „... Subnotebook mit genügend hellem Display, ausreichende Laufzeit nur bei geringer Rechenlast, ungeschickte Tastengrößen.“

    TravelMate 6292
  • Asus A7S-7S015C

    • Displaygröße: 17";
    • Prozessor-Modell: Core 2 Duo T7500;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 2 GB

    ohne Endnote

    „... 17-Zoll-Multimedia-Notebook mit DVB-T, Fernbedienung, eSATA und Video-Eingängen, Einsteiger-3D-Grafik, hohe Stromaufnahme, unzuverlässige Touchpad-Tasten.“

    A7S-7S015C
  • Lenovo ThinkPad T61 ND218GE

    • Displaygröße: 14,1";
    • Prozessor-Modell: Intel Core 2 Duo T7300;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 1 GB

    ohne Endnote

    „... stabiles Gehäuse, geringes Betriebsgeräusch auch unter Rechenlast, sehr gute Bedienbarkeit, aber zu kurze Laufzeit.“

    ThinkPad T61 ND218GE

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Notebooks