c't prüft Notebooks (6/2011): „Powerzwerge“

c't - Heft 13/2011

Inhalt

Wer viel Rechenleistung zum Mitnehmen will, braucht kein klobiges Notebook mit mehr als 15 Zoll Bildschirmdiagonale: Einige 13-Zöller bieten ebenso viel Power bei geringeren Abmessungen und höherer Laufzeit. Sieben Geräte im Vergleich.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich sieben Notebooks. Testkriterien waren Laufzeit, Rechenleistung Büro / 3D-Spiele sowie Display / Geräuschentwicklung.

  • Acer Aspire 3750-2314G50MNkk

    • Displaygröße: 13,3";
    • Displayauflösung: 1366 x 768 (16:9 / WXGA);
    • Prozessor-Modell: Intel Core i3-2310M;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 4 GB

    ohne Endnote

    „Acers ordentlich ausgestattetes Aspire 3750 ist das günstigste Notebook im Test.“

    Aspire 3750-2314G50MNkk
  • Apple MacBook Pro 13,3'' Core i5 2,3GHz 320GB (Frühjahr 2011)

    • Displaygröße: 13,3";
    • Prozessor-Modell: Intel Core i5;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 4 GB

    ohne Endnote

    „Apple baut in das MacBook Pro 13 schnelle WLAN-Adapter ein; matte Displays gibt es hier nicht.“

    MacBook Pro 13,3'' Core i5 2,3GHz 320GB (Frühjahr 2011)
  • Dell Vostro 3350 (JKYJTP1)

    • Displaygröße: 13,3";
    • Prozessor-Modell: Intel Core i5-2415M;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 4 GB

    ohne Endnote

    „... Dass die Tasten nicht die volle Tiefe von 19 Millimetern haben, merkt man im Alltag kaum; die arg schmalen Funktionstasten erfordern hingegen präzises Zielen. Die Maustasten des Touchpads haben einen sehr geringen Tastenhub.“

    Vostro 3350 (JKYJTP1)
  • Lenovo ThinkPad X220 (NYG37GE)

    • Displaygröße: 12,5";
    • Displayauflösung: 1366 x 768 (16:9 / WXGA);
    • Prozessor-Modell: Intel Core i5-2520M;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 4 GB

    ohne Endnote

    „Lenovos kleines ThinkPad X220 wiegt gerade mal 1,5 Kilogramm und kommt lange ohne Steckdose aus.“

    ThinkPad X220 (NYG37GE)
  • Samsung QX412 (S01DE)

    • Displaygröße: 14,1";
    • Displayauflösung: 1366 x 768 (16:9 / WXGA);
    • Prozessor-Modell: Intel Core i5-2520M;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 4 GB

    ohne Endnote

    „... Samsung ergänzt Intels integrierte Grafikeinheit HD 3000 um Nvidias Low-End-GPU GeForce GT 520M. Der praktische Nutzen ist gering: Für besonders grafiklastige DirectX-11-Spiele reicht auch sie nicht aus; in der GPGPU-Paradedisziplin Video-Transcoding wird sie um Meilen von der Spezialeinheit QuickSync im Intel-Prozessor abgehängt. ...“

    QX412 (S01DE)
  • Sony Vaio VPC-SB1A9E

    • Displaygröße: 13,3";
    • Prozessor-Modell: Intel Core i7-2620M;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 8 GB

    ohne Endnote

    „Sony packt in das flache Vaio SB unter anderem einen flotten Grafikchip, ein Blu-ray-Laufwerk und eine schnelle SSD.“

    Vaio VPC-SB1A9E
  • Toshiba Portégé R830-10V

    • Displaygröße: 13,3";
    • Prozessor-Modell: Intel Core i7-2620M;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 8 GB

    ohne Endnote

    „Dank eines Hochkapazitätsakkus kommt Toshibas Portégé R830 bis zu 13 Stunden ohne Netzteil aus.“

    Portégé R830-10V

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Notebooks