Den Mac richtig vernetzen

MAC LIFE: Den Mac richtig vernetzen (Ausgabe: 7) zurück Seite 1 /von 7 weiter

Inhalt

Die aktuelle Netzwerktechnologie bietet einfache Möglichkeiten, Videos, die MP3-Sammlung oder den Drucker in Papas Büro allen Familienmitgliedern zugänglich zu machen. Wie lassen sich aber die Videos von dem Rechner im Keller ins Wohnzimmer schicken, und welche Geräte eignen sich dazu am besten?

Was wurde getestet?

Im Test waren sieben Netzwerk-Geräte, darunter drei mit Power-LAN-, drei mit WLAN- und eines mit Ethernet-Vernetzung. Sie erhielten Bewertungen von 3 bis 5 von jeweils 6 möglichen Punkten.

  • Apple AirPort Extreme Basisstation

    5 von 6 Punkten – Empfehlung

    „Vorteile: einfache Installation; Design; USB-Anschluss für Drucker und Festplatten; schneller Seitenaufbau im Internet.
    Nachteile: hoher Preis; Sicherung muss manuell eingegeben werden, allerdings optimal durch die Software unterstützt.“

    AirPort Extreme Basisstation
  • Devolo dlan 200 AVplus Starter Kit

    5 von 6 Punkten – Empfehlung

    „Vorteile: einfache Installation; schnellste Reaktionszeit; schnellster Datenaustausch mit Power-Lan; extra Steckdose im Gerät; schneller Seitenaufbau und Download im Internet.
    Nachteile: Status LED schlecht abzulesen.“

    dlan 200 AVplus Starter Kit
  • NetGear GS605

    • Typ: Netzwerk-Switch;
    • Ports: 5

    5 von 6 Punkten

    „Vorteile: einfache Installation; schnellste Datenraten.
    Nachteile: aufwändige Montagearbeiten notwendig ...“

    GS605
  • AVM FRITZ!Box 7270

    • DSL-Modem: Ja;
    • ADSL: Ja;
    • Netzwerkanschlüsse: 1;
    • DECT-Basis: Ja

    4,5 von 6 Punkten

    „Vorteile: einfache Installation; schneller Seitenaufbau im Internet; ab Werk verschlüsselt und gesichert.
    Nachteile: hoher Preis, wenn nur als WLAN Router genutzt.“

    FRITZ!Box 7270
  • D-Link DHP-303

    4 von 6 Punkten

    „Vorteile: einfache Installation; schneller Seitenaufbau und Download im Internet.
    Nachteile: langsamer Datenaustausch; langsame Reaktionszeiten.“

    DHP-303
  • NetGear XAVB101

    4 von 6 Punkten

    „Vorteile: einfache Installation; schneller Seitenaufbau und Download im Internet.
    Nachteile: langsamer Datenaustausch; langsame Reaktionszeiten.“

    XAVB101
  • NetGear DG834GB

    • Typ: DSL-Modem;
    • Bauform: Extern

    3 von 6 Punkten

    „Vorteile: niedriger Preis.
    Nachteile: Installation und Einrichtung aufwendig; langsamer Datenaustausch; Sicherung muss manuell eingestellt werden.“

    DG834GB

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Router