3 HiFi-Komponenten einer Streaming-Anlage: Blaue Stunde

HomeElectronics - Heft 7-8/2014

Was wurde getestet?

Im Praxischeck waren 3 HiFi-Komponenten aus einer Streaming-Anlage, darunter 2 Netzwerk-Player und 1 Funklautsprecher. Es wurden keine Endnoten vergeben. Außerdem stelle die Zeitschrift einen Rip-Server vor.

  • Bluesound Node

    • Typ: Netzwerk-Player

    ohne Endnote

    „... es fehlte ihm etwas an Luftigkeit und Raumeindruck ... Aber das Gesamtpaket stimmt. Zum moderaten Preis von knapp 580 Franken bekommen Käufer des Node einen komfortablen Stream-Player, der alle gängigen Audioformate und Auflösungen wiedergibt, problemlos in den Tracks navigiert und auch die unterbrechungsfreie Gapless-Wiedergabe beherrscht. Was will man mehr? ...“

    Node
  • Bluesound Powernode

    • Typ: Netzwerk-Player

    ohne Endnote

    „... Die Digitalendstufen vollbrachten mit maximal 35 Watt pro Kanal an 4 Ohm keine Leistungswunder, doch sie spielten sehr sauber, räumlich und geschmeidig. ... Für seine Preisklasse gab der Powernode ... eine rundum überragende Vorstellung. ...“

    Powernode
  • Bluesound Pulse

    • LAN / Ethernet: Ja;
    • Multiroom: Ja;
    • Sprachassistent: Nein

    ohne Endnote

    „... die räumliche Abbildung lässt ... noch zu wünschen übrig - vor allem im drahtlosen Stereobetrieb. ... Die WLAN-Verbindung ist eben nicht so sicher und störfest wie ein paar Kupferstrippen. Trotzdem gebührt den PSB-Entwicklern Lob: Der Bluesound Pulse ist wahrscheinlich der beste drahtlose Multiroom-Lautsprecher bislang. ...“

    Pulse

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Media-Player