4 Netzwerkplayer: Streamen anno 2013

HIFI DIGITAL - Heft 2/2013 (März-Mai)

Inhalt

Der Streamer-Markt beruhigt sich. Die Konsolidierung und Reifung ihrer Produktpaletten scheint vielen Herstellern momentan wichtiger zu sein, als ihre Kundschaft mit immer neuen Features und Möglichkeiten zu überfordern.

Was wurde getestet?

Vier Netzwerkplayer befanden sich auf dem Prüfstand, blieben aber ohne abschließendes Urteil. Als Testkriterien dienten Klang, Bedienung, Ausstattung sowie Material und Verarbeitung.

  • Atoll ST 100

    • Typ: Netzwerk-Player;
    • Display: 3,5"

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „sehr gut“ (3 von 5 Sternen)

    Atolls ST 100 ist ein Netzwerkplayer mit vielen Einsatzbereichen und außerdem ein Digital-Analog-Wandler inklusive Vorverstärker. Das Klangbild ist ausgeglichen und er erzeugt eine große Räumlichkeit. Die Schnittstellenausstattung ist großzügig und es werden viele Decoder geboten. Gapless-Play wird auch unterstützt. Schade, dass hohe Auflösungen nur mit Einschränkungen unterstützt werden. Der Stromverbrauch im Stand-By ist zu hoch. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    ST 100
  • Pro-Ject Stream Box RS

    • Typ: Netzwerk-Player;
    • Display: 3,5"

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „sehr gut“ (3 von 5 Sternen)

    „Pro-Jects RS-Streamer setzt sich deutlich von den übrigen ‚Boxen‘ ab. Der Netzwerkspieler bietet mit seiner Vorstufe weitreichende Möglichkeiten und klingt überaus erwachsen und ausgereift.“

    Stream Box RS
  • Sangean WFT-2D

    • Typ: Netzwerk-Player;
    • Display: 3,5"

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „sehr gut“ (3 von 5 Sternen)

    „Volle Ausstattung, günstiger Preis - vor allem für DAB-Fans interessant. Informatives Display, aber keine Steuerung via Smartphone möglich. Im Klang über Analog-Out ist er kein Überflieger - aber über einen guten externen DAC ausbaufähig.“

    WFT-2D
  • Yamaha CD-N500

    • Typ: Audio-CD-Player

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „sehr gut“ (3 von 5 Sternen)

    „Sauber und neutral aufspielender Netzwerkspieler mit gutem CD-Laufwerk. Der sehr guten Verarbeitungsqualität und Bedienung steht eine vergleichsweise magere Anschlussausstattung gegenüber.“

    CD-N500

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Multimedia-Player