MP3 flash prüft Mobile Audio-Player (3/2011): „Multimedia ganz nach Wunsch“

MP3 flash: Multimedia ganz nach Wunsch (Ausgabe: 2) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

In der Preisklasse um 200 Euro haben wir diesmal 2 tolle Multimedia-Portis, ein Gerät mit Android und den Kult-Player iPod nano getestet.

Was wurde getestet?

Im Test waren vier MP3-Player. Die Testkriterien waren Ausstattung/Praxis und Messwerte/Klang.

  • Archos 43 Internet Tablet (16 GB)

    • Laufzeit: 36 h

    „sehr gut“ (96 von 100 Punkten) – Testsieger

    „Top-Ausstattung mit Web- und Android-Features. Topklang, verdient aber besseren Kopfhörer.“

    43 Internet Tablet (16 GB)

    1

  • Cowon J3

    • Typ: MP3-Player;
    • Schnittstellen: Videoausgang, USB;
    • Ausstattung: Bluetooth

    „sehr gut“ (88 von 100 Punkten)

    „Leuchtkräftiges OLED-Display, sehr lange Akkulaufzeit. Topklang, guter Ohrhörer mitgeliefert.“

    J3

    1

  • Philips GoGear Muse (2010) (16 GB)

    • Typ: MP3-Player;
    • Laufzeit: 16,75 h;
    • Gewicht: 133 g;
    • Schnittstellen: USB

    „sehr gut“ (89 von 100 Punkten)

    „Sehr edler MP4-Player mit vielen Formaten, langer Akkulaufzeit und rundum tollem Klang.“

    GoGear Muse (2010) (16 GB)

    2

  • Apple iPod Nano 6G (16 GB)

    • Typ: MP3-Player;
    • Laufzeit: 24 h

    „gut“ (70 von 100 Punkten)

    „Klasse Audio-Player - auch für den Sport. 189 Euro sind dafür aber ein überzogener Preis.“

    iPod Nano 6G (16 GB)

    4

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Mobile Audio-Player