Audio Video Foto Bild prüft Mobile Audio-Player (8/2007): „Mini-Playback-Show“

Audio Video Foto Bild

Inhalt

Antanzen und vorsingen: Zwanzig Klangzwerge wollen ganz groß rauskommen. Wer hat das Zeug zum Star?

Was wurde getestet?

Im Test waren 20 MP3-Player mit den Bewertungen 17 x „befriedigend“ und 3 x „ausreichend“. Getestet wurden unter anderem die Kriterien Tonqualität (Hörtest, Tonfehler, Maximale Lautstärke ...), Ausstattung und Funktionen (Musik überspielen von PC, Speichergröße, Abspielfunktionen ...) sowie Bedienung (Bedienungsanleitung, Lesbarkeit des Anzeigefelds am Gerät, Bedienbarkeit der Tasten am Gerät ...).

  • Transcend T.sonic 820 (2 GB)

    • Typ: MP3-Player;
    • Laufzeit: 15 h;
    • Gewicht: 45 g

    „befriedigend“ (2,86) – Test-Sieger

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Stärken: Anzeige von Bildern, Texten und Videos; recht guter Klang der Ohrhörer; Radio eingebaut; einfache Bedienung; Akku austauschbar.
    Schwächen: kein Ladegerät mitgeliefert; langsame Musikübertragung von PC.“

    T.sonic 820 (2 GB)

    1

  • Odys MPX50 (1 GB)

    • Typ: MP3-Player;
    • Laufzeit: 6 h;
    • Gewicht: 50 g;
    • Schnittstellen: USB

    „befriedigend“ (2,87)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Stärken: Anzeige von Bildern, Texten und Videos; lange Akkulaufzeit (14 Std. 15 Min.); Micro-SD-Kartenleser eingebaut.
    Schwächen: schlecht klingende Ohrhörer; ungenaue und träge Sensortasten; langsame Musikübertragung vom PC ...“

    MPX50 (1 GB)

    2

  • Transcend T.sonic 630 (4 GB)

    • Typ: MP3-Player

    „befriedigend“ (3,01)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Stärken: recht guter Klang der Ohrhörer; große Speicherkapazität; Radio eingebaut.
    Schwächen: sehr kleines Anzeigefeld; kein Ladegerät mitgeliefert; langsame Musikübertragung vom PC; Lautstärke überschreitet Grenzwert.“

    T.sonic 630 (4 GB)

    3

  • Maxfield G-Flash NG (2 GB)

    • Typ: MP3-Player;
    • Gewicht: 40 g

    „befriedigend“ (3,04)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Stärken: spielt viele Musikformate ab; Radio-Transmitter eingebaut; Ladegerät mitgeliefert; lange Akkulaufzeit (15 Std.); Radio eingebaut.
    Schwächen: schlecht klingende Ohrhörer; langsame Musikübertragung vom PC.“

    G-Flash NG (2 GB)

    4

  • Yuraku Yur.Beat Mediax (4 GB)

    • Typ: MP3-Player;
    • Laufzeit: 5 h;
    • Gewicht: 55 g;
    • Schnittstellen: USB

    „befriedigend“ (3,04)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Stärken: Anzeige von Bildern und Videos; große Speicherkapazität; Micro-SD-Kartenleser eingebaut; Ladegerät mitgeliefert.
    Schwächen: keine Bedienungsanleitung mitgeliefert; kurze Akkulaufzeit (5 Std. 15 Min.); Gerät nach Falltest defekt.“

    Yur.Beat Mediax (4 GB)

    4

  • SanDisk Sansa Express FM (1 GB)

    • Typ: MP3-Player

    „befriedigend“ (3,09)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Stärken: leicht und kompakt; Radio eingebaut; Micro-SD-Kartenleser eingebaut.
    Schwächen: sehr kleines Anzeigefeld; kein Ladegerät mitgeliefert; langsame Musikübertragung vom PC.“

    Sansa Express FM (1 GB)

    6

  • Creative Zen V Plus (1 GB)

    • Typ: MP3-Player

    „befriedigend“ (3,10)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Stärken: Anzeige von Bildern und Videos; spielt an Abschaltstelle weiter; schnelle Musikübertragung vom PC; Radio eingebaut.
    Schwächen: kein Ladegerät mitgeliefert; Lautstärke überschreitet Grenzwert.“

    Zen V Plus (1 GB)

    7

  • Trekstor i.beat sweez FM (2 GB)

    • Typ: MP3-Player;
    • Laufzeit: 13 h;
    • Gewicht: 44 g

    „befriedigend“ (3,13)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Stärken: leicht und kompakt; Radio eingebaut.
    Schwächen: kein Ladegerät mitgeliefert; langsame Musikübertragung vom PC; Lautstärke überschreitet Grenzwert.“

    i.beat sweez FM (2 GB)

    8

  • Mpio MG 100 (4 GB)

    • Laufzeit: 20 h;
    • Gewicht: 42,5 g;
    • Schnittstellen: USB

    „befriedigend“ (3,14)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Stärken: Anzeige von Bildern, Texten und Videos; große Speicherkapazität; viele Klangeinstellungen; Radio eingebaut.
    Schwächen: langsame Musikübertragung vom PC; kein Ladegerät mitgeliefert; Lautstärke überschreitet Grenzwert.“

    MG 100 (4 GB)

    9

  • Technaxx MV4 (1 GB)

    • Gewicht: 42 g;
    • Schnittstellen: USB

    „befriedigend“ (3,16)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Stärken: Anzeige von Bildern, Texten und Videos; Ladegerät mitgeliefert; Tetris-Spiel mitgeliefert.
    Schwächen: umständliche Bedienung; langsame Musikübertragung vom PC; kurze Akkulaufzeit (4 Std. 45 Min.); Lautstärke überschreitet Grenzwert.“

    MV4 (1 GB)

    10

  • Creative Zen Stone Plus (2 GB)

    • Typ: MP3-Player;
    • Laufzeit: 20 h;
    • Gewicht: 21 g;
    • Schnittstellen: USB

    „befriedigend“ (3,21)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Stärken: besonders leicht und kompakt; Radio eingebaut.
    Schwächen: Lautstärke überschreitet Grenzwert; kein Ladegerät mitgeliefert; kurze Akkulaufzeit (9 Std. 15 Min.).“

    Zen Stone Plus (2 GB)

    11

  • INOVIX IMP-1112 (2 GB)

    • Typ: MP3-Player;
    • Laufzeit: 10 h;
    • Gewicht: 61 g;
    • Schnittstellen: USB

    „befriedigend“ (3,21)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Stärken: Anzeige von Bildern, Texten und Videos; einfache Bedienung; Ladegerät mitgeliefert; Radio eingebaut.
    Schwächen: schlechter Klang der Ohrhörer; kurze Akkulaufzeit (9 Std. 45 Min.); langsame Musikübertragung vom PC.“

    11

  • SanDisk Sansa C250 FM (2 GB)

    • Typ: MP3-Player;
    • Laufzeit: 15 h

    „befriedigend“ (3,22)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Stärken: Micro-SD-Kartenleser eingebaut; Radio eingebaut; Akku austauschbar.
    Schwächen: schlecht klingende Ohrhörer; Gerät nach Falltest defekt; kein Ladegerät mitgeliefert; langsame Musikübertragung vom PC.“

    Sansa C250 FM (2 GB)

    13

  • Mpio FY 800 (2 GB)

    • Laufzeit: 15 h;
    • Gewicht: 35 g;
    • Schnittstellen: USB

    „befriedigend“ (3,26)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Stärken: SD-Kartenleser eingebaut; recht guter Klang der Ohrhörer; Radio eingebaut; schnelle Musikübertragung vom PC.
    Schwächen: kurze Akkulaufzeit ( 3 Std. 30 Min.); kein Ladegerät mitgeliefert; Lautstärke überschreitet Grenzwert.“

    FY 800 (2 GB)

    14

  • Odys MP-X35 (2 GB)

    • Laufzeit: 6 h;
    • Gewicht: 43 g;
    • Schnittstellen: USB

    „befriedigend“ (3,32)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Stärken: Anzeige von Bildern, Texten und Videos; Radio eingebaut.
    Schwächen: umständliche Bedienung; Kopfhörer nach Falltest defekt; kein Ladegerät mitgeliefert; langsame Musikübertragung vom PC; kurze Akkulaufzeit (4 Std. 45 Min.).“

    MP-X35 (2 GB)

    15

  • Verbatim Store 'n' Play VM205 (1 GB)

    • Typ: MP3-Player;
    • Laufzeit: 10 h;
    • Gewicht: 50 g;
    • Schnittstellen: USB

    „befriedigend“ (3,35) – Preis-Leistungs-Sieger

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Stärken: lange Akkulaufzeit (13 Std. 30 Min.); SD-Kartenleser eingebaut; Batterie austauschbar.
    Schwächen: schlecht klingende Ohrhörer; schlecht erkennbares kleines Display; Lautstärke überschreitet Grenzwert; kein Radio eingebaut ...“

    Store 'n' Play VM205 (1 GB)

    16

  • INOVIX IMP-1815 (2 GB)

    • Typ: MP3-Player;
    • Laufzeit: 4 h;
    • Gewicht: 56 g;
    • Schnittstellen: USB

    „befriedigend“ (3,39)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Stärken: Anzeige von Bildern, Texten und Videos; Ladegerät mitgeliefert; recht guter Klang der Ohrhörer.
    Schwächen: kurze Akkulaufzeit (3 Std. 30 Min.); spielt keine kopiergeschützte WMA-Musikdateien ab; Lautstärke überschreitet Grenzwert.“

    17

  • Yuraku Yur.Beat Duo (2 GB)

    • Laufzeit: 6,0 h;
    • Gewicht: 53 g;
    • Schnittstellen: USB

    „ausreichend“ (3,51)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Stärken: Anzeige von Bildern und Videos; Ladegerät mitgeliefert; Radio eingebaut.
    Schwächen: schlecht klingende Ohrhörer; kurze Akkulaufzeit (6 Std.); keine Bedienungsanleitung mitgeliefert; langsame Musikübertragung vom PC.“

    Yur.Beat Duo (2 GB)

    18

  • Teac MP-450 (1 GB)

    • Laufzeit: 15 h;
    • Gewicht: 40 g;
    • Schnittstellen: USB

    „ausreichend“ (3,60)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Stärken: Anzeige von Bildern, Texten und Videos; recht guter Klang der Ohrhörer; schnelle Musikübertragung vom PC.
    Schwächen: kurze Akkulaufzeit ( 7 Std. 30 Min.); kein Ladegerät mitgeliefert; Kopfhörer nach Falltest defekt; Lautstärke überschreitet Grenzwert.“

    MP-450 (1 GB)

    19

  • Creative Zen Stone (1 GB)

    • Typ: MP3-Player;
    • Gewicht: 18,5 g

    „ausreichend“ (3,73)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Stärken: besonders leicht und kompakt; recht gut klingende Ohrhörer.
    Schwächen: keine direkte Titelwahl möglich; kurze Akkulaufzeit (7 Std. 30 Min.); kein Radio eingebaut; keine Aufnahmefunktion; langsame Musikübertragung vom PC.“

    Zen Stone (1 GB)

    20

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Mobile Audio-Player