Audio Video Foto Bild prüft Mobile Audio-Player (4/2007): „Marschmusik“

Audio Video Foto Bild

Inhalt

Mit flotter Musik vom MP3-Spieler läuft es sich gleich noch besser. Und die Player werden immer günstiger, vielseitiger und kompakter. Ist da überhaupt noch Platz für guten Klang?

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich acht MP3-Player. Sie wurden mit 1 x „gut“ und 7 x „befriedigend“ bewertet. Als Testkriterien dienten unter anderem Tonqualität (Hörtest, Tonfehler, Maximale Lautstärke des Kopfhörers ...), Ausstattung und Funktionen (Abspielbare Musikformate, Musiküberspielung vom PC, Festplattengröße ...) sowie Bedienung (Gedruckte Bedienungsanleitung, Fernbedienung, Bedienbarkeit der Tasten am Gerät ...).

  • Trekstor Vibez Flash (8 GB)

    • Typ: MP3-Player;
    • Laufzeit: 20 h;
    • Gewicht: 71 g;
    • Schnittstellen: USB

    „gut“ (2,49) – Test-Sieger

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Stärken: Anzeige von Bildern; einfache Bedienung; große Speicherkapazität; austauschbarer Akku; sehr schnelle Musikübertragung vom PC.
    Schwächen: kein Ladegerät mitgeliefert; kein Radio eingebaut; kurze Akkulaufzeit.“

    Vibez Flash (8 GB)

    1

  • Maxfield Max-Ivy (4 GB)

    • Typ: MP3-Player;
    • Gewicht: 42 g

    „befriedigend“ (2,71) – Preis-Leistungs-Sieger

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Stärken: Anzeige von Bildern und Texten; sehr lange Akkulaufzeit; Ladegerät mitgeliefert; spielt viele Musikformate.
    Schwächen: kein Radio eingebaut.“

    Max-Ivy (4 GB)

    2

  • Cowon iAudio F2 (2 GB)

    • Typ: MP3-Player;
    • Laufzeit: 17,25 h;
    • Gewicht: 39 g

    „befriedigend“ (2,86)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Stärken: Anzeige von Bildern, Texten und Videos; Radio eingebaut.
    Schwächen: spielt keine kopiergeschützte WMA-Musik ab; geringe Speicherkapazität; kein Ladegerät mitgeliefert.“

    iAudio F2 (2 GB)

    3

  • Apple iPod Nano (4 GB)

    • Typ: MP3-Player;
    • Laufzeit: 28,75 h

    „befriedigend“ (2,93)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „Stärken: Anzeige von Bildern und Texten; einfache Bedienung; sehr lange Akkulaufzeit; bester Ohrhörer im Test.
    Schwächen: kurze Garantiezeit; kein Radio eingebaut; keine Aufnahmefunktion; kein Ladegerät mitgeliefert; überträgt Musik nicht auf den Computer zurück.“

    iPod Nano (4 GB)

    4

  • Thomson Scenium EH308 (8 GB)

    • Typ: MP3-Player;
    • Ausstattung: Display, Sensortasten

    „befriedigend“ (2,98)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „Stärken: große Speicherkapazität; Anzeige von Bildern und Videos.
    Schwächen: kein Ladegerät mitgeliefert; kein Radio eingebaut; kurze Akkulaufzeit; keine Aufnahmefunktion.“

    Scenium EH308 (8 GB)

    5

  • Teac MP-500BT (2 GB)

    • Typ: MP3-Player;
    • Laufzeit: 17 h;
    • Gewicht: 54 g

    „befriedigend“ (3,05)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „Stärken: Anzeige von Bildern, Texten und Videos; Anschluss von Funkkopfhörern möglich; Fotos direkt von der Digitalkamera ladbar; Radio eingebaut.
    Schwächen: Gerät nach Falltest defekt; geringe Speicherkapazität; kurze Akkulaufzeit; kein Ladegerät mitgeliefert.“

    MP-500BT (2 GB)

    6

  • Philips GoGear SA9200 (2 GB)

    • Typ: MP3-Player;
    • Laufzeit: 16,25 h;
    • Gewicht: 57 g;
    • Schnittstellen: USB

    „befriedigend“ (3,10)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „Stärken: Anzeige von Bildern.
    Schwächen: kein Radio eingebaut; geringe Speicherkapazität; keine Aufnahmefunktion; sehr langsame Musikübertragung vom Computer; kein Ladegerät mitgeliefert.“

    GoGear SA9200 (2 GB)

    7

  • Sony NW-S205F (2 GB)

    • Typ: MP3-Player

    „befriedigend“ (3,27)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „Stärken: Sport-Funktion; sehr leicht und kompakt; Radio eingebaut.
    Schwächen: spielt keine kopiergeschützte WMA-Musik ab; geringe Speicherkapazität; langsame Musikübertragung vom Computer; kein Ladegerät mitgeliefert; überträgt Musik nicht auf den Computer zurück.“

    NW-S205F (2 GB)

    8

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Mobile Audio-Player