Tourenfahrer prüft Motorräder (7/2015): „Drei gegen Zwei“

Tourenfahrer - Heft 8/2015

Inhalt

... ein ungleicher Kampf? Wir waren mit den renovierten Dauerbrennern aus dem Hause Suzuki und Triumph unterwegs, um uns von den verfeinerten Charakterzügen und kosmetischen Retuschen der beiden alten Bekannten erneut überzeugen zu lassen.

Was wurde getestet?

Die Zeitschrift Tourenfahrer hat zwei Reise-Enduros getestet, ohne Endnoten zu vergeben.

  • Suzuki V-Strom 650XT ABS (51 kW) [Modell 2015]

    • Typ: Reise-Enduro;
    • Hubraum: 645 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „Unterm Strich bietet die V-Strom ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. ... Trotz des Enduro-Hauchs ... sind ihr im Gelände klare Grenzen gesetzt. Auf der Straße überzeugt sie dafür umso mehr mit ihrem sagenhaft leichten Handling und dem elastischen und ausgewogenen Motor. ... Als ausgereifte Tourenmaschine mit der Option auf gemäßigte Schottereinlagen ist die Suzuki ein verdammt guter Deal.“

    V-Strom 650XT ABS (51 kW) [Modell 2015]
  • Triumph Tiger 800 XCx ABS (70 kW) [Modell 2015]

    • Typ: Reise-Enduro;
    • Hubraum: 799 cm³;
    • Zylinderanzahl: 3;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „Die Tiger ... glänzt mit umfangreicher Serienausstattung. ... Zwar schlummert im Tiger Offroad-Potenzial, das allerdings zu Handling-Nachteilen auf der Straße führt. ... erfreulicherweise hat Triumph den Benzinverbrauch der neuen Generation gesenkt. Die 800er Tiger ist eine echte Reise-Enduro, und wer gerne mit vollem Ornat auf staubige Reisen geht, liegt mit der XCx goldrichtig.“

    Tiger 800 XCx ABS (70 kW) [Modell 2015]

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf