PS - Das Sport-Motorrad Magazin prüft Motorräder (5/2016): „Kalte Kuchl 542“

PS - Das Sport-Motorrad Magazin - Heft 6/2016

Inhalt

Mit 542 PS attackierten wir auf Bergstraßen rund um die ‚Kalte Kuchl‘ und suchten die Wahrheit am Pannoniaring. Wo aber war die Panigale?

Was wurde getestet?

Im Vergleich befanden sich drei Sporttourer, die in der Endwertung mit 177 bis 217 von jeweils 250 möglichen Punkten abschnitten. Zu den Testkriterien zählten Antrieb, Fahrwerk, Alltag und Fahrspaß.

  • KTM Sportmotorcycle 1290 Super Duke GT ABS (127 kW) [Modell 2016]

    • Typ: Sporttourer / Tourer;
    • Hubraum: 1301 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Ja

    217 von 250 Punkten

    „... In puncto Fahrwerk, dessen Güte sich besonders eindrucksvoll am Pannoniaring zeigte, setzte sich die GT von der BMW S 1000 XR deutlich ab. ... Ein sehr gelungener Einstand!“

    1290 Super Duke GT ABS (127 kW) [Modell 2016]

    1

  • BMW Motorrad S 1000 XR ABS (118 kW) [Modell 2016]

    • Typ: Sporttourer / Tourer;
    • Hubraum: 999 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Ja

    201 von 250 Punkten

    „... die Rennstrecke war eindeutig nicht das Revier der XR: zu wenig Bewegungs- und Schräglagenfreiheit, zu wenig Rückmeldung vom Fahrwerk, zu wenig Kurvenstabilität. ...“

    S 1000 XR ABS (118 kW) [Modell 2016]

    2

  • Kawasaki ZZR1400 Performance ABS (147 kW) [Modell 2016]

    • Typ: Sporttourer / Tourer;
    • Hubraum: 1441 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Ja

    177 von 250 Punkten

    „... Mit der stumpfen Bremse, der diffusen Traktionskontrolle, deren Einsatz bis zum Schluss rätselhaft blieb, und dem schwach ausgeprägten Feedback des Fahrwerks war hier nichts zu gewinnen.“

    ZZR1400 Performance ABS (147 kW) [Modell 2016]

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder