PS - Das Sport-Motorrad Magazin prüft Motorräder (5/2013): „Reale Träume“

PS - Das Sport-Motorrad Magazin - Heft 6/2013

Inhalt

Konzipiert für Rennsiege, voll neuester Technologie und sündhaft teuer - die Top-Superbikes von Ducati und Aprilia. Aber ihre Basis-Versionen bieten mittlerweile fast ebenso viel für kleineres Geld. Können die was?

Was wurde getestet?

Getestet wurden zwei Motorräder mit den Bewertungen 196 und 204 von jeweils 250 möglichen Punkten. Testkriterien waren der Antrieb, das Fahrwerk sowie Alltag und Fahrspaß.

  • Aprilia RSV4 R APRC ABS (135 kW) [13]

    • Typ: Supersportler;
    • Hubraum: 1000 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Ja

    204 von 250 Punkten

    „Das Superbike mit dem V4-Motor macht das Rennen auf der Landstraße, weil es das gefälligere Motorrad mit gutem Fahrwerk und ausgewogenem 1000er-Antrieb ist.“

    RSV4 R APRC ABS (135 kW) [13]

    1

  • Ducati 1199 Panigale ABS (143 kW) [12]

    • Typ: Supersportler;
    • Hubraum: 1198 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Ja

    196 von 250 Punkten

    „Der radikal konstruierte Sportler ist optisch ein Knaller. Auch auf bestem Geläuf kann er charakterlich glänzen. Aber unsere Straßen sind leider kein Wunschkonzert, dort offenbart er Schwächen.“

    1199 Panigale ABS (143 kW) [12]

    2

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf