PS - Das Sport-Motorrad Magazin prüft Motorräder (4/2016): „Triforce“

PS - Das Sport-Motorrad Magazin

Inhalt

Drei Nakeds, drei Motortypen, drei Konzepte, ein Ziel: die Führungsrolle in der oberen Mittelklasse. Pikant: Zwischen dem ältesten und dem jüngsten Bike liegen satte acht Jahre.

Was wurde getestet?

Es wurden drei Naked Bikes miteinander verglichen und mit 172 bis 196 von jeweils 250 erreichbaren Punkten bewertet. Dabei dienten Antrieb, Fahrwerk, Alltag und Fahrspaß als Testkriterien.

  • BMW Motorrad R 1200 R ABS (92 kW) [Modell 2016]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 1170 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Ja

    196 von 250 Punkten

    „... klarer Sieg nach Punkten in den drei Kapiteln Antrieb, Fahrwerk und Alltag. Die Gummikuh gibt sich kaum eine Blöße, und selbst in der subjektiven Kategorie Fahrspaß bricht sie Dämme. ...“

    R 1200 R ABS (92 kW) [Modell 2016]

    1

  • MV Agusta Brutale 800 ABS (87 kW) [Modell 2016]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 798 cm³;
    • Zylinderanzahl: 3;
    • ABS: Ja

    174 von 250 Punkten

    „Das astreine Kurvenwetzeisen landet auf Platz zwei. Handling, Präzision, Kurvenstabilität und Feedback sind vom Feinsten und bilden eine perfekte Basis fürs Landstraßenglühen. ...“

    Brutale 800 ABS (87 kW) [Modell 2016]

    2

  • Honda CB1000R ABS (92 kW) [Modell 2016]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 998 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Ja

    172 von 250 Punkten

    „... Besonders bitter: Der Abstand zur BMW, der zumindest teilweise aufs Konto der mageren Ausstattung geht ... Für die Honda sprechen ihre traumhafte Ausgewogenheit und ihr problemloses Fahrverhalten. ...“

    CB1000R ABS (92 kW) [Modell 2016]

    3

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf