Motorräder im Vergleich: Doppelte Dosis

PS - Das Sport-Motorrad Magazin - Heft 2/2013

Inhalt

Auf der Suche nach feinstem Stoff ziehen wir uns gleich zwei verschiedene Versionen identischen Ursprungs rein: Basis und Upgrade. Was kann die modifizierte Variante besser?

Was wurde getestet?

Im Vergleich waren zwei Motorräder mit den Bewertungen 140 und 156 von jeweils 250 möglichen Punkten. Als Testkriterien dienten Antrieb (Beschleunigung, Durchzug, Leistungsentfaltung ...), Fahrwerk (Fahrstabilität, Handlichkeit, Kurvenstabilität ...) sowie Alltag und Fahrspaß (Sitzposition, Windschutz, Ausstattung ...).

  • Yamaha FZ8 (80 kW) [12] getunt von Motorrad Klein

    • Typ: Tuning-Modell, Naked Bike;
    • ABS: Nein

    156 von 250 Punkten

    Antrieb: 61 von 100 Punkten;
    Fahrwerk: 69 von 100 Punkten;
    Alltag und Fahrspaß: 26 von 50 Punkten.

    1

  • Yamaha FZ8 ABS (78 kW) [12]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 779 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Ja

    140 von 250 Punkten

    Antrieb: 58 von 100 Punkten;
    Fahrwerk: 60 von 100 Punkten;
    Alltag und Fahrspaß: 22 von 50 Punkten.

    FZ8 ABS (78 kW) [12]

    2

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder