PS - Das Sport-Motorrad Magazin prüft Motorräder (10/2013): „ABSolution“

PS - Das Sport-Motorrad Magazin - Heft 12/2013

Inhalt

Die Aprilia-V4-Modelle bremsen ab sofort ABS-unterstützt. PS fuhr die leicht überarbeiteten und mit Antiblockiersystem ausgerüsteten RSV4 R und Tuono des Jahrgangs 2014 unter glitschigen Umständen.

Was wurde getestet?

Im Vergleich wurden 2 Supersportler getestet. Keines der Produkte erhielt eine Endnote.

  • Aprilia RSV4 R APRC ABS (135 kW) [13]

    • Typ: Supersportler;
    • Hubraum: 1000 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „... Im Vergleich zu 2013er-Modellen regelt die TC jetzt immer eine Stufe weniger stark ... Die Regelung selbst erfolgt ... sehr sanft und erhöht den Fahrspaß, vor allem bei Nässe, deutlich. ...“

    RSV4 R APRC ABS (135 kW) [13]
  • Aprilia Tuono V4 R APRC ABS (125 kW) [14]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 1000 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „... Wie auf Schienen fährt die Tuono durchs Nass, fühlt sich beim Beschleunigen jedoch immer an, als müsste sie eine Tonne Ballast hinter sich herziehen. Die TC regelt weich ...“

    Tuono V4 R APRC ABS (125 kW) [14]

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf