PS - Das Sport-Motorrad Magazin prüft Motorräder (10/2011): „Racers High“

PS - Das Sport-Motorrad Magazin

Inhalt

Die Sechser-Ypse ist das kompromissloseste Supersport-Wetzeisen. Dies gilt gerade für die Modelle ab 2006, die im Alltag Leidensfähigkeit einfordern. Wie schlägt sie sich als Gebrauchte?

Was wurde getestet?

Im Test waren zwei Gebraucht-Motorräder. Es wurden keine Endnoten vergeben.

  • Yamaha YZF-R6 (86 kW) [03]

    • Typ: Supersportler;
    • Hubraum: 599 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Plus: Sehr handlich, extrem drehfreudiger Motor, breites nutzbares Drehzahlband, gute Verarbeitung, sehr leicht.
    Minus: Mit 60er-Reifen kippeliges Fahrverhalten, Gabel zu weich ...“

  • Yamaha YZF-R6 (95 kW) [08]

    • Typ: Supersportler;
    • Hubraum: 599 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Plus: Anti-Hopping-Kupplung serienmäßig, fahrradgleiches Handling, obenraus explosiver Motor, racetaugliche Ergonomie.
    Minus: Durchzug Fehlanzeige, sehr spitze Leistungscharakteristik ...“

    YZF-R6 (95 kW) [08]

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder