Motorräder im Vergleich: Wanderer zwischen den Welten

Motorradfahrer - Heft 1/2015

Inhalt

Harley-Davidson Sportster Iron 883 wie Yamaha XV950 lassen sich weder in die große Cruiser-Schublade noch in die üblicher Streetbikes einordnen. Zwei Variationen zum gleichen Thema.

Was wurde getestet?

Es wurden zwei Cruiser miteinander verglichen, sie erhielten jedoch keine Endnoten.

  • Sportster Iron 883 ABS (39 kW) [Modell 2015]

    Harley-Davidson Sportster Iron 883 ABS (39 kW) [Modell 2015]

    • Typ: Chopper / Cruiser;
    • Hubraum: 883 cm³;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „... Die Stopper packen angenehm knackig mit spürbarem Druckpunkt wie gut dosierbar zu. ... So bullig der V2 für ein 53-PS-Triebwerk auch antritt, so zäh wirkt er dann spätestens in der zweiten Hälfte des Drehzahlbandes. Hektisches Sporteln liegt dem Langhuber nicht ...“

  • XV950 ABS (38 kW) [Modell 2015]

    Yamaha XV950 ABS (38 kW) [Modell 2015]

    • Typ: Chopper / Cruiser;
    • Hubraum: 942 cm³;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „... Schon nach wenigen Kilometern hat man sich darauf eingeschossen, der gemäßigt fläzigen Sitzhaltung zum Trotz einen recht zügigen Kurven-Swing auf die Landstraße zu zaubern. Man ertappt sich immer wieder dabei, den Oberkörper zur Kurveninnenseite zu neigen, um das Manko an Schräglagenfreiheit ein wenig auszugleichen. ...“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder