Motorrad News prüft Motorräder (6/2010): „Charakterfrage“

Motorrad News

Inhalt

Für ein großes Tourensport-Gespann braucht ein Motorrad viel Leistung. Oder sattes Drehmoment. Taugt die quirlige Yamaha Fazer 1000 oder die bullige Honda CB 1300 besser fürs dritte Rad?

Was wurde getestet?

Im Test waren zwei Motorrad-Gespanne.

  • Honda CB 1300 (85 kW) mit OTT Euro I Seitenwagen

    • Typ: Gespann;
    • Hubraum: 1284 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4

    ohne Endnote

    „... Die CB 1300 geht mit ihrem bereits im Drehzahlkeller üppigen Drehmoment insgesamt unauffälliger ans Werk als die FZS. Dennoch legt sie bei etwa 6000 Touren noch eine Schippe drauf und dreht zumindest in den unteren vier der fünf Gänge locker an den roten Bereich. ...“

    CB 1300 (85 kW) mit OTT Euro I Seitenwagen
  • Yamaha FZS 1000 (105 kW) mit LBS Boxer

    • Typ: Gespann;
    • Hubraum: 998 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4

    ohne Endnote

    „... Dass die Yamaha-Techniker einigen Aufwand getrieben haben, um den R1-Vierer für die FZS zurechtzustutzen, kommt auch dem Gespanneinsatz deutlich zugute. Denn trotz aller Agilität lässt er es nicht an Kraft im Drehzahlkeller vermissen. So wirkt die Yamaha insgesamt engagierter ...“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder