Motorrad News prüft Motorräder (11/2015): „King Size“

Motorrad News: King Size (Ausgabe: 12) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Klassik-Cruiser im Vergleich: Freunde plüschiger Gemütlichkeit werden es sich gerne auf Guzzi Eldorado oder Harley Road King Classic gemütlich machen. Doch welcher Cruiser zaubert wirklich die Route 66 nach Lüdenscheid? Eine Bestandsaufnahme zwischen Münster- und Sauerland.

Was wurde getestet?

Im Vergleich befanden sich zwei Klassik-Cruiser, die keine Endnoten erhielten. Jedoch wurden die Kriterien Motor, Fahrleistungen, Verbrauch, Fahrwerk, Bremsen, ABS sowie Komfort, Verarbeitung, Ausstattung, Alltag, Preis und Fun-Faktor bewertet.

  • Harley-Davidson Road King Classic ABS (64 kW) [Modell 2016]

    • Typ: Chopper / Cruiser;
    • Hubraum: 1690 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „... In Sachen Schräglagenfreiheit, Stabilität in Kurven und Lenkpräzision gehört die Road King zu den besonders gut gelungenen Harleys. ... Wirklichen Nachholbedarf sehen wir an der Bremsanlage. Zwar beziehen auch die Amis die Vierkolben-Festsättel aus Bergamo in gewohnter Brembo-Qualität. Aber irgendwie schaffen sie es dann, eine Kombi mit Bremsscheiben und Belägen zu komponieren, die wirklich enttäuschend ist. ...“

    Road King Classic ABS (64 kW) [Modell 2016]
  • Moto Guzzi Eldorado ABS (71 kW) [Modell 2015]

    • Typ: Chopper / Cruiser;
    • Hubraum: 1380 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „... Das Getriebe der Eldorado kommt auch noch ohne Overdrive aus, das höhere Drehzahlniveau lässt die Guzzi spritziger wirken. Ganz klar eine eher europäische Auslegung, sie passt auch gut auf Gebirgsstraßen. Wo sich dann das durchaus präzise Fahrwerk und die formidable Brembo-Bremsanlage mit Bosch-ABS sehr gut in Szene setzen können. ...“

    Eldorado ABS (71 kW) [Modell 2015]

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder