Motorrad News prüft Motorräder (10/2010): „Byte-Boliden“

Motorrad News

Inhalt

Hightech-Tourer im Vergleich: Mit imposanten Abmessungen und reichlich Computertechnik wollen BMW R 1200 RT und Kawasaki 1400 GTR automobilen Luxus ins Motorrad-Lager tragen. Schöne neue Welt - oder zu viel des Guten?

Was wurde getestet?

Im Test waren zwei Motorräder. Testkriterien waren Motor, Fahrleistungen, Verbrauch, Fahrwerk, Bremsen, ABS, Komfort, Verarbeitung, Ausstattung, Alltag, Preis und der Fun-Faktor.

  • BMW Motorrad R 1200 RT ABS (81 kW) [10]

    • Typ: Sporttourer / Tourer;
    • Hubraum: 1170 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „... Die ersten Kurven mit der BMW gehen ... noch etwas unbeholfen von der Hand. Dieses Motorrad erfordert einen angepassten Fahrstil. Korrekturen in Schräglage oder unentschlossenes Umherstochern in unbekannten Radien mag sie weniger. Sauber auf Kurs gehalten, liegt sie aber sehr präzise und neutral. ...“

    R 1200 RT ABS (81 kW) [10]
  • Kawasaki 1400 GTR ABS (114 kW) [07]

    • Typ: Sporttourer / Tourer;
    • Hubraum: 1352 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „... die Kawa erfordert eine Eingewöhnungsphase. Der Fahrer fühlt sich weniger integriert, sondern mehr obenauf sitzend. Wenn die mentalen Schranken sich nach der ersten Tankfüllung auflösen, erinnert die GTR aber wieder an ihren sportlichen Stammbaum. Mit klaren Ansagen am Lenker und dem enormen Druck aus 1352 Kubik geht's im Tiefflug über die Hausstrecke. ...“

    1400 GTR ABS (114 kW) [07]

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder