Motorrad News prüft Motorräder (12/2013): „Herbstausfahrt“

Motorrad News: Herbstausfahrt (Ausgabe: 1) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

Yamaha schickt sich an, mit der brandheißen MT-09 das Segment der sportlichen Allrounder gründlich aufzumischen. Können Kawasaki Z800 und Triumph Street Triple R Paroli bieten?

Was wurde getestet?

Im Vergleich befanden sich drei Motorräder. Sie wurden unter anderem anhand der Kriterien Motor, Fahrleistungen und Bremsen sowie Komfort, Verarbeitung und Ausstattung geprüft. Endnoten wurden jedoch nicht vergeben.

  • Kawasaki Z800 ABS (83 kW) [13]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 806 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „... zum einen sind die Kilos der Z800 durchaus stabilisierend verteilt, weshalb sie beim harten Beschleunigen satter auf der Straße liegt und weniger aggressiv zu Wheelies neigt ... Zum anderen passt die Getriebeübersetzung der Z800 ganz hervorragend: Die Maschine dreht im sechsten Gang bis knapp vor den Begrenzer, die Gänge sind eng gestuft und das souveräne Drehmoment des Vierzylinders ist jederzeit spontan ...“

    Z800 ABS (83 kW) [13]
  • Triumph Street Triple R ABS (78 kW) [13]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 675 cm³;
    • Zylinderanzahl: 3;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „... die Street Triple reizt ihren Drehzahlhorizont im sechsten Gang komplett aus, entsprechend spontan hängt der drehfreudige Triple am Gas. ... die Triumph positioniert sich dämpfungstechnisch etwas sportlicher, gibt sich auf geflickten Nebenstrecken mitunter ruppig. ...“

    Street Triple R ABS (78 kW) [13]
  • Yamaha MT-09 ABS (85 kW) [13]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 847 cm³;
    • Zylinderanzahl: 3;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „... Die Yamaha MT-09 zeigt gewaltiges Potenzial, einen faszinierenden Motor, kommt zum Kampfpreis - und gut auszusehen gelingt ihr auch noch. ... Die hackenden Lastwechsel in den Fahrmodi mit voller Leistung sollten dringend korrigiert werden, die unterdämpften Federelemente hinken dem Perfektionsanspruch der sonstigen Anbauteile spürbar hinterher. ...“

    MT-09 ABS (85 kW) [13]

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder