MOTORRAD prüft Motorräder (2/2013): „Stilfrage“

MOTORRAD - Heft 4/2013

Inhalt

Generationentreffen bei Guzzis. Die neue California 1400 trifft auf ihre Ahnin, eine 850 T3 von 1976. Beide tragen den verheißungsvollen US-Westküstenstaat im Namen. Was ist sonst noch geblieben, was anders?

Was wurde getestet?

Ein Motorrad wurde mit einem Vorgängermodell verglichen. Beide blieben jedoch ohne abschließende Bewertungen.

  • Moto Guzzi California 1400 Touring ABS (71 kW) [13]

    • Typ: Chopper / Cruiser;
    • Hubraum: 1380 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „... Bis 3500 Touren läuft der Maxi-V2 seidenweich. Erst darüber pulsiert er sanft. Nervig, dass dann auch die mechanischen Geräusche aus Kardan und Getriebe dominieren ...“

    California 1400 Touring ABS (71 kW) [13]
  • Moto Guzzi California 850 T3 (43 kW) [76]

    • Typ: Sporttourer / Tourer;
    • Hubraum: 844 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „... Geradeaus geht auf der 850er alles schwerer - Kuppeln, Schalten, der schwergängige Gasdrehgriff. Doch in engen Kurven und Kehren ändert sich das Bild. ...“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder