MOTORRAD prüft Motorräder (10/2013): „Generation Alltag“

MOTORRAD - Heft 22/2013

Inhalt

Extravagant, pompös, brutal? Alles keine Attribute, mit denen sich ein Allrounder wie die Honda CB 500 schmücken müsste. Sie ist eher ein verlässlicher Partner für den Alltag. Klingt langweilig? Von wegen! Alt und Neu bei einer gemeinsamen Tour durch den Herbst.

Was wurde getestet?

Zwei Motorräder befanden sich im Vergleich, erhielten jedoch jeweils keine Endnote.

  • Honda CB 500

    • Typ: Naked Bike

    ohne Endnote

    „... Potent, druckvoll und mit sportlicher Attitüde schnalzt der Zweizylinder ... los, schiebt die Fuhre mit fettem Punch flott vorwärts, um erst bei 10000 Touren vom Begrenzer eingefangen zu werden. ...“

    CB 500
  • Honda CB500F C-ABS (35 kW) [13]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 471 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „... So muss ein modernes Motorrad fahren: zielgenau, handlich und bis in hohe Geschwindigkeiten stabil. Damit kommt jeder Biker zurecht. ...“

    CB500F C-ABS (35 kW) [13]

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder