Motorräder im Vergleich: Auf heißer Spur

MOTORRAD - Heft 22/2013

Inhalt

Mit der neuen XV 950 begibt sich Yamaha auf die Fährte von Harley-Davidsons erfolgreichen Sportster-Modellen. Ob die neue Verfolgerin das Zeug zum Überholen hat, klärt ein Vergleich mit Harleys 883 Iron.

Was wurde getestet?

Zwei Motorräder befanden sich im Praxistest, wurden jedoch jeweils nicht benotet.

  • Sportster Iron 883 ABS (39 kW) [14]

    Harley-Davidson Sportster Iron 883 ABS (39 kW) [14]

    • Typ: Chopper / Cruiser;
    • Hubraum: 883 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „... der kleine V2 schüttelt, knirscht, klappert, vibriert, zappelt und - lebt. ... Man bekommt eine Ahnung von dem, was bei Verbrennungsvorgängen innerhalb der Kühltürme ... vor sich geht. ...“

  • XV950 ABS (38 kW) [14]

    Yamaha XV950 ABS (38 kW) [14]

    • Typ: Chopper / Cruiser;
    • Hubraum: 942 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „... Der japanische V2 reagiert direkter und energischer auf Gasbefehle als sein phlegmatischer Rivale. Und er glänzt auch mit der besseren Laufruhe, obwohl er starr mit dem Chassis verschraubt ist ...“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder