MOTORRAD prüft Motorräder (7/2009): „The big easy“

MOTORRAD

Inhalt

Wie fährt sich das amerikanische Cruiser-Monster Victory Vision Tour im Vergleich zur Konkurrenz? Eine Reise über die schwedische Insel Gotland überraschte nicht nur mit grandioser Landschaft, sondern auch mit Antworten.

Was wurde getestet?

Im Test waren vier Motorräder, die keine Endnoten erhielten.

  • Harley-Davidson FLHTCU Ultra Classic Electra Glide (60 kW)

    • Typ: Chopper / Cruiser;
    • Hubraum: 1584 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2

    ohne Endnote

    „... Harley-Davidson bleibt sich treu, offeriert einen Top-Antrieb, the best vibrations, glänzt zudem mit gutem Musik-Sound und hoher Wertbeständigkeit. ...“

    FLHTCU Ultra Classic Electra Glide (60 kW)
  • Kawasaki VN1700 Voyager (55 kW) [09]

    • Typ: Sporttourer / Tourer, Chopper / Cruiser;
    • Hubraum: 1700 cm³;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Kawasaki bietet das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Aber auch enorm viel verchromtes Plastik. ...“

    VN1700 Voyager (55 kW) [09]
  • Triumph Rocket III Touring (79 kW) [08]

    • Typ: Chopper / Cruiser;
    • Hubraum: 2294 cm³;
    • Zylinderanzahl: 3

    ohne Endnote

    „... Triumph gibt sich selbst im Metier der Super-Cruiser überraschend spartanisch und sportlich. ...“

    Rocket III Touring (79 kW) [08]
  • Victory Motorcycles Vision Tour (69 kW)

    • Typ: Chopper / Cruiser;
    • Hubraum: 1731 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2

    ohne Endnote

    „... die Victory ist aufregend, auffällig, kernig, gewagt. Einfach anders. Eine echte Bereicherung des Markts.“

    Vision Tour (69 kW)

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder