MOTORRAD - Heft 12/2016

Inhalt

Schneller, höher, weiter? Es geht auch anders. Die noch junge 300er-Klasse konterkariert den Leistungswahn mit pfiffig gestylten Naked Bikes zum moderaten Tarif. Und: Es gibt gute Gründe, weshalb diese quirligen Baby-Flitzer boomen.

Was wurde getestet?

Miteinander verglichen wurden drei Naked Bikes und mit 531 bis 554 von jeweils 1000 möglichen Punkten bewertet. Zur Urteilsfindung dienten die Kriterien Motor, Fahrwerk, Alltag, Sicherheit und Kosten.

  • Yamaha MT-03 ABS (31 kW) [Modell 2016]

    • Typ: Naked Bike
    • Hubraum: 321 cm³
    • Zylinderanzahl: 2
    • ABS: Ja

    554 von 1000 Punkten – Sieger Fahrwerk, Sieger Kosten, Sieger Preis-Leistung

    Preis/Leistung: 1,7

    „... Der Motor gefällt mit leichtem Lauf und Spritzigkeit, das Fahrwerk mit komfortabler Federung und bestem Handling.“

    MT-03 ABS (31 kW) [Modell 2016]

    1

  • Kawasaki Z300 ABS (29 kW) [Modell 2016]

    • Typ: Naked Bike
    • Hubraum: 296 cm³
    • Zylinderanzahl: 2
    • ABS: Ja

    553 von 1000 Punkten – Sieger Alltag, Sieger Sicherheit

    Preis/Leistung: 1,8

    „... Die Kawa gefällt mit der besten Federung und dem drehfreudigsten Motor, liegt stabil und wirkt am erwachsensten. Mit besseren Reifen wäre der Fall geritzt.“

    Z300 ABS (29 kW) [Modell 2016]

    2

  • KTM Sportmotorcycle 390 Duke ABS (32 kW) [Modell 2016]

    • Typ: Naked Bike
    • Hubraum: 373 cm³
    • Zylinderanzahl: 1
    • ABS: Ja

    531 von 1000 Punkten – Sieger Motor

    Preis/Leistung: 2,0

    „... Mit dem niedrigsten Gewicht, dem stärksten Motor und dem agilsten Handling hat die KTM die Trümpfe in der Hand. Doch Federung und unsichere Bremsen vermasseln den Auftritt.“

    390 Duke ABS (32 kW) [Modell 2016]

    3

Tests

Mehr zum Thema Motorräder

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf