MOTORRAD prüft Motorräder (5/2016): „Feinripp fürs Herz“

MOTORRAD - Heft 12/2016

Inhalt

Oma sagte immer: ‚Der gute Feinripp hält dich warm, Junge.‘ Habe ich ignoriert. Bis Honda mit der CB 1100 die knisternde Kühlrippe ins Hier und Jetzt rettete. Da wurde es mir automatisch warm ums Herz. Das will auch die neue Triumph Bonneville T120 schaffen, wenn auch mit einer kleinen Mogelpackung.

Was wurde getestet?

Geprüft wurden zwei Naked Bikes, die ohne Endnoten blieben.

  • Honda CB1100 EX ABS (66 kW) [Modell 2016]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 1140 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „... Sportlich kradeln mag die Honda nicht. Sie wiegt vollgetankt satte 262 Kilogramm. ... Die Schräglagenfreiheit ist nicht allzu üppig, die Bremse nicht allzu bissig ...“

    CB1100 EX ABS (66 kW) [Modell 2016]
  • Triumph Bonneville T120 ABS (59 kW) [Modell 2016]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 1200 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „... Lässig auf die Kurve zutuckern, einlenken und am Kurvenausgang mit dem blubbernden Schlag des Zweiers das Weite suchen. Das gefällt. Der Blick bleibt frei für die Landschaft ...“

    Bonneville T120 ABS (59 kW) [Modell 2016]

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder