MOTORRAD prüft Motorräder (4/2009): „Kinder-Programm“ - Kinder und Motorrad

MOTORRAD

Inhalt

Weder die Hersteller bewerben bestimmte Motorräder als ‚besonders kinderfreundlich‘, noch gab es bisher bei MOTORRAD spezielle Testkriterien für den Transport von Kindern. Nachvollziehbar, denn wohl kaum jemand wird eine Maschine nach den Vorstellungen seines Kindes wählen. Spannend ist es dennoch zu sehen, welcher Typ Motorrad in der Gunst der Kleinen vorn liegt und wer durchfällt. Womit darf‘s auf große Tour gehen, und welche Maschine wäre cool, um damit von der Schule abgeholt zu werden? ...

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich sechs Motorräder aus den Bereichen Supersport, Allround, Fun, Cruising Enduro und Touring. Es wurden keine Endnoten vergeben.

  • KTM Sportmotorcycle 990 Supermoto T (85 kW) [08]

    • Typ: Supermoto;
    • Hubraum: 1000 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Spielmobile erhalten aufgrund der entspannten Sitzposition viele Sympathiepunkte von Groß und Klein.“

    990 Supermoto T (85 kW) [08]
  • Triumph Sprint ST (93 kW)

    • Typ: Sporttourer / Tourer;
    • Hubraum: 1050 cm³;
    • Zylinderanzahl: 3;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Volltreffer! Fährt wie auf Schienen, ist komfortabel - Bestnoten während der Fahrt. Geparkt wird so eine Maschine allerdings links liegen gelassen.“

    Sprint ST (93 kW)
  • Yamaha XJ6 (25 kW) [09]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 600 cm³;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Nach völlig stressfreier Testrunde überwog bei allen die Begeisterung. So schön kann der Durchschnitt sein.“

    XJ6 (25 kW) [09]
  • Yamaha XT660Z Ténéré (36 kW) [08]

    • Typ: Reise-Enduro;
    • Hubraum: 660 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Abseits von Asphalt ohnehin tabu, hinterlässt eine Enduro auf der Straße bei den Mitfahrern eher gemischte Gefühle.“

    Info: Dieses Produkt wurde von MOTORRAD in Ausgabe 21/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    XT660Z Ténéré (36 kW) [08]
  • Yamaha XVS950A Midnight Star (39 kW) [09]

    • Typ: Chopper / Cruiser;
    • Hubraum: 942 cm³;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Von wegen Altherren-Liga! Dürfte das Jungvolk wählen und hätte schon einen Führerschein - der Cruiser wäre für sie ein echter Bringer.“

    XVS950A Midnight Star (39 kW) [09]
  • Yamaha YZF-R1 (132 kW) [07]

    • Typ: Supersportler;
    • Hubraum: 998 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Tränen und bittere Verwünschungen nach der Testfahrt. Bitte nur für den kürzesten Weg zur nahe gelegenen Eisdiele nehmen!“

    YZF-R1 (132 kW) [07]

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder