moto traveller prüft Motorräder (3/2009): „Easy Riding“

moto traveller

Inhalt

Gerne unterschätzt werden die zwei ‚Kleinen‘ von BMW und Honda - die F 650 GS und die Deauville. Ob weniger vielleicht mehr ist und die unkomplizierten Twins unter Umständen die besseren Tourer sind, haben wir erprobt.

Was wurde getestet?

Im Test waren zwei Motorräder, die keine Endnoten erhielten.

  • BMW Motorrad F 650 GS (52 kW) [08]

    • Typ: Reise-Enduro;
    • Hubraum: 798 cm³;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Plus: durchzugstarker Motor; sehr gute Bremsen mit ABS; agiles Fahrwerk; durchdachtes Gepäcksystem.
    Minus: serienmäßig kein Hauptständer; mäßiger Wind- und Wetterschutz; Pflegeaufwand für Kette.“

    F 650 GS (52 kW) [08]
  • Honda NT700V Deauville (48 kW) [06]

    • Typ: Sporttourer / Tourer;
    • Hubraum: 680 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Plus: kräftiger Motor; sehr gute Bremsen mit ABS; bequemes, sicheres Fahrwerk; Kardanantrieb.
    Minus: Spannhaken am Gepäckträger fehlen; gewöhnungsbedürftiger Soziusplatz; Motor mag keine niedrigen Drehzahlen.“

    NT700V Deauville (48 kW) [06]

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf