Autorevue prüft Motorräder (10/2011): „Das reine Eisen“

Autorevue - Heft Premium Nummer 7

Inhalt

Früher passierten Dinge einfach. Sie durchlitten nicht das Mahlwerk von Marketing oder scharfem Controlling. Wir begaben uns auf die Suche nach dieser Hemdsärmeligkeit und fanden sie auf dem Rücken der Motorräder, die uns an diese Zeit erinnern, aber die Energie der Moderne mitbringen.

Was wurde getestet?

Im Test waren vier Motorräder. Die Produkte blieben ohne Endnote.

  • Harley-Davidson Sportster Forty-Eight (49 kW) [11]

    • Typ: Chopper / Cruiser;
    • Hubraum: 1202 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „... Das ist eine Neuzeit-Harley. Man muss zwar ungefähr alle 100 Kilometer zur Tankstelle. Manchmal auch schon früher. Man sollte auch Kanaldeckeln ausweichen, wenn es sich irgendwie ausgeht, weil das Fahrwerk nicht unerbittlich abgestimmt ist, aber komfortmäßig, sagen wir, doch eher auf der Harte-Kerle-Seite liegt. Die Forty-Eight klingt auch arg, also so, dass die Mamis in der Gasse eher böse schauen, wenn man nach 18 Uhr den Ofen anwirft. ...“

    Sportster Forty-Eight (49 kW) [11]
  • Kawasaki W800 (35 kW) [11]

    • Typ: Chopper / Cruiser;
    • Hubraum: 773 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „... Die W 800 sprang immer an. Es rüttelte und schüttelte, wie sich das bei einem Paralleltwin gehört, die 800er bot auch viel Schmalz von ganz unten raus. 48 PS sind in diesem Anforderungsprofil (= nostalgische Spätzünder) mehr als genug. Mir kam auch das Handling exzellent vor ...“

    W800 (35 kW) [11]
  • Moto Guzzi 1200 Sport Corsa ABS (77 kW) [11]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 1151 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „... Das Fahrverhalten ist sehr komfortabel und ausgewogen, auch wenn es über Landstraßen geht, deren Sanierung schon in den 90er Jahren im Gemeinderat beschlossen, aber noch nicht ausgeführt wurde. Mit 105 PS ist die Sport nicht übermotorisiert, für ein zügiges Weiterkommen mit wohliger Wirkung aufs Sonnengeflecht ist aber gesorgt. ...“

    1200 Sport Corsa ABS (77 kW) [11]
  • Triumph America (45 kW) [11]

    • Typ: Chopper / Cruiser;
    • Hubraum: 865 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „... Die America sieht aus, als käme sie direkt aus den USA der 1950er Jahre. Fette Optik, Chromblitze, selbstbewusste Sitzhaltung des Fahrers. Dass hier nur ein 865-Kubikzentimeter-Motor mit 61 PS werkt, hört man, sieht man aber nicht. Die Kühlrippen verleihen dem Ganzen optische Wucht. ... Das wirklich Brutale - und das macht den Motorrad-Rebellen aus - ist das Fahren und die gottgewollte optische Überlegenheit. ...“

    America (45 kW) [11]

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf