4 Monitore mit mehr als UHD-Auflösung: Nächster Halt: 5K!

c't

Inhalt

Gerade werden 4K-Monitore erschwinglich und schon schicken die Hersteller 5K-Monitore ins Rennen. Wir haben bei vier Monitoren mit mehr als UHD-Auflösung getestet, welche Vorteile sie bieten.

Was wurde getestet?

Vier Monitore befanden sich im Vergleichstest. Endnoten wurden nicht vergeben. Als Testkriterien dienten Blickwinkelabhängigkeit, Kontrasthöhe, Farbwiedergabe, Graustufenauflösung, Ausleuchtung sowie Gehäuseverarbeitung/Mechanik.

  • iMac 27
    Apple iMac 27" Retina 5K i5, 3,2GHz, 8GB RAM, 1TB Fusion Drive, Radeon R9 M390 (Late 2015)
      Bauart: All-in-One; Systemkomponenten: AMD-Grafik, Intel-CPU; Prozessormodell: Intel Core i5-6500; Grafikchipsatz: AMD Radeon R9 M390
  • UltraSharp UP2715K
    Dell UltraSharp UP2715K
      Displaygröße: 27"; Displayauflösung: 5120 x 2880 (16:9 / 5K); Paneltechnologie: IPS; Höhenverstellbar: Ja
  • Z27q
    HP Z27q
      Medienbearbeitung: Ja; Displaygröße: 27"; Displayauflösung: 5120 x 2880 (16:9 / 5K); Paneltechnologie: IPS; Höhenverstellbar: Ja
  • 31MU97
    LG 31MU97
      Displaygröße: 31"; Paneltechnologie: IPS; Höhenverstellbar: Ja

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema PC-Systeme