Amazona.de

Was wurde getestet?

Drei DJ-Mixer befanden sich im Vergleichstest und erhielten 2 x die Note „sehr gut“ und 1 x „gut“.

  • Allen & Heath Xone:23

    • Typ: DJ-Mixer;
    • Technologie: Analog;
    • Anzahl der Kanäle: 4

    „sehr gut“ (3 von 3 Sternen)

    „... Hier zeigt sich die Qualität, wie man sie von Allen & Heath kennt. Sehr gute Verarbeitung wie Komponenten, die Klangqualität analog wie gewohnt, warm, kraftvoll, einwandfrei. Ebenso verhält es sich mit der Haptik. Gummierte Potikappen, gummierte und LED-beleuchtete Tasten mit knackigem Druckpunkt. Von vorne bis hinten alles richtig gemacht. ...“

    Xone:23

    1

  • Pioneer DJM-350

    • Typ: DJ-Mixer;
    • Anzahl der Kanäle: 2

    „sehr gut“ (3 von 3 Sternen)

    „... DJM-350 [bietet - A. d. R.] zwei kleine Highlights: Zum einen besitzt er eine digitale Effekteinheit, die mit vier Effekten (Gate, Jet, Crush, Filter) aufwarten kann. ... Zum anderen bietet der Mixer die Möglichkeit, direkt auf einen USB-Stick aufzunehmen. Dazu muss lediglich ein USB-Medium eingesteckt werden und per Knopfdruck auf die Rec-Taste geht die Aufnahme direkt los ... Verpackt ist alles in einem schwarzen Metallgehäuse, wie man es von Pioneer gewohnt ist, ebenso verhält es sich mit der Qualität und Haptik. ...“

    DJM-350

    1

  • Reloop RMX-22i

    • Typ: DJ-Mixer;
    • Technologie: Digital;
    • Anzahl der Kanäle: 2

    „gut“ (2 von 3 Sternen)

    „... immerhin bietet der kleine Mixer diese Effekte, das Ganze sogar mit einem einzelnen Dry/Wet bspw. Depth-Regler pro Kanal. Klanglich kein Highlight, aber genug, um rumzuspielen und die Effekte kennenzulernen, ebenso deren Bedienung. Von der Verarbeitung her macht der RMX-22i einen guten Eindruck, erst recht mit Hinblick auf den Preis. Das Design ist schick und unaufgeregt. ...“

    RMX-22i

    3

Tests

Mehr zum Thema Mischpulte

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf