Mikrofone im Vergleich: Sennheiser für alle

VIDEOAKTIV: Sennheiser für alle (Ausgabe: 6) zurück Seite 1 /von 3 weiter

Inhalt

Sennheiser bietet jetzt mit der AVX-Serie eine neue Funkstrecke, bei der die Sorge um die richtige Frequenz keine Rolle mehr spielt.

Was wurde getestet?

Getestet wurden drei Funk-Mikrofonsets, die jeweils mit „sehr gut“ abschnitten.

  • Sennheiser AVX-835

    • Typ: Funkmikrofon, Camcorder-Mikrofon;
    • Technologie: Dynamisch;
    • Anschluss: XLR

    „sehr gut“ – Kauftipp

    Preis/Leistung: „gut“

    „Neu entwickelte Funkstrecke mit automatischer Synchronisation und guter Übertragungsqualität. Nutzbar ohne Lizenzgebühren und für XLR-Camcorder wie Miniklinken-Filmkameras geeignet.“

    AVX-835
  • Sennheiser AVX-ME2

    • Typ: Funkmikrofon, Camcorder-Mikrofon, Funkempfänger (Zubehör), Ansteckmikrofon;
    • Technologie: Kondensator;
    • Anschluss: Klinke (3,5 mm), XLR

    „sehr gut“ – Kauftipp

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: sehr einfache Bedienung; kompakt und stabil; umfangreiches Zubehör; gute Tonqualität.
    Minus: keine Lautstärkeregelung; kein beleuchtetes Display.“

    AVX-ME2
  • Sennheiser AVX-MKE2

    • Typ: Funkmikrofon, Camcorder-Mikrofon, Funkempfänger (Zubehör);
    • Technologie: Kondensator;
    • Anschluss: XLR

    „sehr gut“ – Kauftipp

    Preis/Leistung: „gut“

    „Mit der AVX-Serie bietet Sennheiser eine durchdachte Weiterentwicklung der klassischen Funkstrecke, die in der Praxis vor allem durch den kleinen Empfänger überzeugt, der ohne eine zusätzliche Halterung auskommt. Zu den günstigsten Vertretern gehört das AVX nicht, aber angesichts der guten Verarbeitung, des stabilen Gehäuses und des guten Lieferumfangs ist der Preis in Ordnung. ...“

    AVX-MKE2

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Mikrofone