VIDEOAKTIV prüft Mikrofone (7/2012): „Horchposten“

VIDEOAKTIV: Horchposten (Ausgabe: 5/2012 (August/September)) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Richtmikrofone sind die Teleobjektive der Akustik. Kaum ein ambitionierter Filmer kommt ohne aus. Wir testen neun Richtrohre in drei Preisklassen - von 200 bis über 1000 Euro.

Was wurde getestet?

Die Zeitschrift VIDEOAKTIV testete neun Richtrohr-Mikrofone verschiedener Preisklassen und vergab 2 x die Note „hervorragend“, 6 x „sehr gut“ und 1 x „gut“.

Im Vergleichstest:
Mehr...

2 Richtrohr-Mikrofone der 200-Euro-Klasse im Vergleichstest

  • Audio-Technica AT875R

    • Typ: Reportermikrofon, Richtmikrofon;
    • Technologie: Elektret, Kondensator;
    • Richtcharakteristik: Superniere;
    • Anschluss: XLR;
    • Impedanz: 100 Ohm

    „sehr gut“ (77 von 100 Punkten) – Testsieger, Kauftipp

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Eine echte Entdeckung, wenn es um ein ordentliches, aber kompaktes und leichtes XLR-Richtmikro auf ebenso kompakten Profi-Cams geht. Das robuste Gehäuse qualifiziert das AT 875 R sogar für Dreharbeiten unter widrigen Bedingungen.“

    AT875R

    1

  • Azden SGM-PD II

    • Typ: Reportermikrofon, Tischmikrofon, Richtmikrofon;
    • Technologie: Kondensator;
    • Richtcharakteristik: Superniere;
    • Anschluss: XLR

    „gut“ (68 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Vom Erscheinungsbild her würde das Azden auf DSLR-Kameras und kompakte Consumer-Cams passen. Da es aber eine feste, nicht wechselbare XLR-Verbindung hat, ist es so etwas wie die Profiversion bekannter Azden-Mikros und bringt auch deren Kamerahalterung mit.“

    SGM-PD II

    2

3 Richtrohr-Mikrofone der 400-Euro-Klasse im Vergleichstest

  • Audio-Technica AT 8035

    • Typ: Richtmikrofon;
    • Technologie: Kondensator;
    • Richtcharakteristik: Superniere;
    • Anschluss: XLR

    „sehr gut“ (79 von 100 Punkten) – Testsieger, Kauftipp

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Passt von der Länge her auf eine Angel genauso wie auf Camcorder ab mittlerer Baugröße und erweist sich dank doppelter Stromversorgung auch sonst als echter Allrounder. Mit dem AT 8035 kann man nichts falsch machen.“

    AT 8035

    1

  • Voice Technologies VT 5000

    • Typ: Richtmikrofon;
    • Technologie: Kondensator;
    • Richtcharakteristik: Superniere;
    • Anschluss: XLR;
    • Impedanz: 50 Ohm

    „sehr gut“ (78 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Ein sehr empfindliches Mikrofon - und deshalb anders auszusteuern als alle anderen Test-Modelle. Das macht es ideal für die Aufnahme in sehr leiser Umgebung. Vorsicht ist dagegen bei lauten Geräuschen oder gar Musik geboten, auch neigt es am Mixer eher zu Feedback.“

    VT 5000

    2

  • Azden SGM-1000

    • Typ: Richtmikrofon;
    • Technologie: Kondensator;
    • Richtcharakteristik: Superniere;
    • Anschluss: XLR

    „sehr gut“ (73 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Das Azden-Richtrohr passt dank alternativem Batteriebetrieb auch an Camcorder oder Recorder, die zwar eine XLR-Buchse haben, aber darüber keine Phantomspeisung bereitstellen - das gab's beispielsweise beim XLR-Adapter früherer Canon-XL-Cams.“

    SGM-1000

    3

4 Richtrohr-Mikrofone der 1000-Euro-Klasse im Vergleichstest

  • Audio-Technica BP4029

    • Typ: Richtmikrofon;
    • Technologie: Kondensator;
    • Richtcharakteristik: Stereo, Bidirektional (Acht), Niere;
    • Anschluss: XLR;
    • Impedanz: 200 Ohm

    „hervorragend“ (90 von 100 Punkten) – Testsieger, Kauftipp

    Preis/Leistung: „hervorragend“

    „Das Top-Mikro für echte Soundfreaks und Tonmeister: Wer die Tonkulisse genauso aufwändig gestalten will wie das Bild, der erhält mit dem äußerst variablen Stereo-Richtmikro das optimale Werkzeug.“

    BP4029

    1

  • Sennheiser MKH 8060

    • Typ: Richtmikrofon;
    • Technologie: Kondensator;
    • Richtcharakteristik: Superniere, Direktional (Keule);
    • Anschluss: XLR;
    • Impedanz: 25 Ohm

    „hervorragend“ (90 von 100 Punkten) – Testsieger

    Preis/Leistung: „gut“

    „Hohe Richtcharakteristik mit tollem Klang bei minimalen Maßen und Gewicht - doch, das ist machbar, Sennheiser beweist es hier. Aber diese Maximalanforderungen haben einen satten Preis zur Folge. Für teure Profi-Cams dennoch eine Empfehlung.“

    MKH 8060

    1

  • Rode Microphones NTG-8

    • Typ: Richtmikrofon;
    • Technologie: Kondensator;
    • Richtcharakteristik: Superniere;
    • Anschluss: XLR

    „sehr gut“ (89 von 100 Punkten) – Kauftipp

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Wer noch eine Tonfrau oder einen Tonmann im Team hat, die Sprache und Geräusche angeln, erhält mit dem NTG-8 das perfekte Richtmikro. Es stammt hörbar vom NTG-3 ab, klingt aber noch brillanter.“

    NTG-8

    3

  • Audio-Technica BP 4073

    • Typ: Richtmikrofon;
    • Technologie: Kondensator;
    • Richtcharakteristik: Superniere;
    • Anschluss: XLR;
    • Impedanz: 50 Ohm

    „sehr gut“ (88 von 100 Punkten) – Kauftipp

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Ein harter Konkurrent für den Co-Testsieger von Sennheiser: Das BP 4073 ist ähnlich kompakt und leicht, klingt ebenfalls toll und rauscht sogar noch weniger. Wer die Extras des BP 4029 nicht benötigt, bekommt hier für weniger Geld ein exzellentes Kameramikrofon.“

    BP 4073

    4

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Mikrofone