stereoplay prüft Lautsprecher (1/2015): „Nenn sie niemals Regalboxen!“

stereoplay: Nenn sie niemals Regalboxen! (Ausgabe: 2) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Die Maße dieser Preziosen bis 900 Euro von B&W, Canton, Monitor Audio und Triangle verführen Frauen, der Klang Männer. Welche Box überzeugt im Regal, welche auf Ständern?

Was wurde getestet?

Auf dem Prüfstand waren vier Lautsprecher. Drei Produkte erhielten 67 von 100 möglichen Punkten und ein wurde mit 65 von 100 erreichbaren Punkten bewertet. Zur Urteilsfindung dienten die Kriterien Messwerte, Praxis, Wertigkeit und Klang.

  • Bowers & Wilkins CM1 S2

    • Typ: Regallautsprecher;
    • System: Stereo-System

    67 von 100 Punkten – Highlight

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Audiophil und sanft spielende Kompakte mit warmer Tonalität und opulenter Räumlichkeit. Sie klingt homogen und auch bei schwierigen Aufnahmen angenehm, ohne Details zu unterschlagen, allerdings nicht allzu dynamisch.“

    CM1 S2

    1

  • Canton Vento 820.2

    • Typ: Regallautsprecher;
    • System: Stereo-System

    67 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Sie spielt mit idealer Mischung aus Transparenz, Spielfreude und Feindynamik und ist mit plastischer Abstimmung die audiophilste Box im Test. Mit Wandunterstützung auch recht erwachsen, aber nicht sonderlich pegelfest.“

    Vento 820.2

    1

  • Triangle Titus EZ

    • Typ: Regallautsprecher;
    • System: Stereo-System

    67 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Dynamische, präsente und tonal warme Minibox, die besonders bei großen Hörabständen und an Röhren brilliert. Naturgemäß kein Pegelwunder, klingt sie bei normalen Lautstärken aber außergewöhnlich erwachsen und voll und straff im Bass.“

    Titus EZ

    1

  • Monitor Audio Silver 1

    • Typ: Regallautsprecher;
    • System: Stereo-System

    65 von 100 Punkten – Highlight

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Die Box zeigt ihre Hightech-Chassis und klingt auch so: schnell, hochauflösend, spielfreudig, dynamisch und sehr homogen. Für Freunde warmer Ruhe vielleicht ein wenig zu spritzig, sollte sie unbedingt frei auf einem Ständer stehen.“

    Silver 1

    4

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Lautsprecher